Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 51 Minuten
  • Nikkei 225

    38.900,02
    +253,91 (+0,66%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.958,47
    +885,68 (+1,40%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.497,12
    +12,93 (+0,87%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     
  • S&P 500

    5.304,72
    +36,88 (+0,70%)
     

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leicht im Plus

FRANKFURT (dpa-AFX)

-------------------------------------------------------------------------------
AKTIEN
-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - WEITERE GEWINNE ERWARTET - Gestützt durch eine starke Wall Street dürfte der Dax DE0008469008 am Montag zunächst etwas weiter zulegen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zweieinhalb Stunden vor Xetra-Start 0,3 Prozent höher auf 18 059 Punkte. Damit würde er sich von der zuletzt hart umkämpften 50-Tage-Durchschnittslinie nach oben absetzen. Charttechnisch bahnt sich eine Richtungsentscheidung an. Denn der Dax läuft in die Spitze eines Dreiecks aus dem Korrekturtrend seit dem Rekord von Anfang April bei 18 567 Punkten und der besagten 50-Tage-Linie bei aktuell 17 940 Punkten. Am Freitag hatte ein eher schwacher US-Arbeitsmarktbericht wieder Hoffnung auf doch baldige Zinssenkungen gemacht. Die Erwartung für eine erste Lockerung durch die Fed verkürzte sich von November immerhin auf September.

USA: - IM PLUS - Positiv aufgenommene Quartalsberichte von Apple und Amgen sowie ein etwas schwächelnder Arbeitsmarktbericht haben am Freitag für Gewinne an den US-Börsen gesorgt. Stimmungsdaten aus dem Dienstleistungssektor dämpften die gute Laune der Anleger letztlich nur leicht. Der Dow Jones Industrial US2605661048 legte um 1,18 Prozent auf 38 675,68 Punkte zu. Auf Wochensicht bedeutet dies für den bekanntesten Wall-Street-Index ein Plus von 1,1 Prozent. Der S&P 500 US78378X1072 gewann am Freitag 1,26 Prozent auf 5127,79 Zähler , während der technologielastige Nasdaq 100 US6311011026 um 1,99 Prozent auf 17 890,80 Zähler nach oben zog.

WERBUNG

ASIEN: - DEUTLICHES PLUS IN CHINA, FEIERTAG IN JAPAN - An den wichtigsten asiatischen Aktienmärkten ist es am Montag nach oben gegangen. Der CSI 300 CNM0000001Y0 mit den wichtigsten Werten der Festlandbörsen Chinas stieg nach der dreitägigen feiertagsbedingten Handelspause im späten Handel um rund eineinhalb Prozent. In der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong konnte der technologielastige Hang Seng HK0000004322 nach den deutlichen Gewinnen vom Donnerstag und Freitag zuletzt nur noch leicht zulegen. In Japan wurde wegen eines Feiertags nicht gehandelt.

DAX 18001,60 0,59% XDAX 18031,43 0,53% EuroSTOXX 50 4921,48 0,63% Stoxx50 4378,55 0,18% DJIA 38675,68 1,18% S&P 500 5127,79 1,26% NASDAQ 100 17890,80 1,99%

-------------------------------------------------------------------------------
ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL
-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

Bund-Future 131,09 +0,05%

DEVISEN:

Euro/USD 1,0764 0,02% USD/Yen 153,94 0,63% Euro/Yen 165,70 0,64%

ROHÖL:

Brent 83,30 +0,34 USD WTI 78,44 +0,33 USD

zb