Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.748,18
    +213,62 (+1,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.043,02
    +66,89 (+1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    40.000,90
    +247,15 (+0,62%)
     
  • Gold

    2.416,00
    -5,90 (-0,24%)
     
  • EUR/USD

    1,0910
    +0,0040 (+0,37%)
     
  • Bitcoin EUR

    54.431,39
    +1.547,21 (+2,93%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.232,26
    +33,69 (+2,81%)
     
  • Öl (Brent)

    82,18
    -0,44 (-0,53%)
     
  • MDAX

    25.904,22
    +156,03 (+0,61%)
     
  • TecDAX

    3.408,93
    +14,12 (+0,42%)
     
  • SDAX

    14.684,96
    +17,14 (+0,12%)
     
  • Nikkei 225

    41.190,68
    -1.033,34 (-2,45%)
     
  • FTSE 100

    8.252,91
    +29,57 (+0,36%)
     
  • CAC 40

    7.724,32
    +97,19 (+1,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.398,45
    +115,04 (+0,63%)
     

Brenus Pharma ist Absolvent des Creative Destruction Lab's 2023/2024 Global Cancer Stream, in Zusammenarbeit mit nordamerikanischen Universitäten.

LYON, Frankreich, June 27, 2024--(BUSINESS WIRE)--Vor einem Jahr wurde Brenus für die Teilnahme an CDL Cancer ausgewählt, einem globalen Mentorenprogramm für massiv skalierbare, wissenschaftsbasierte und innovative Unternehmen, die die Krebsbehandlung beschleunigen.

Dank seiner bahnbrechenden STC-Plattform, die der Entwicklung einer neuen Generation von therapeutischen Krebsimpfstoffen gewidmet ist, stach Brenus bei einer wissenschaftlichen Bewertung mit Dr. John Bell (Principal Senior Scientist am Ottawa Hospital Cancer Research Institute & Professor of Medicine & Immunology an der University of Ottawa) hervor.

Brenus hat das Programm zusammen mit 9 anderen Unternehmen absolviert, die die 4 Sitzungen, die von Oktober 2023 bis Juni 2024 in ganz Nordamerika stattfanden, erfolgreich abgeschlossen haben.

WERBUNG

In diesem Programm suchte Brenus nach strategischer, internationaler Unterstützung für die Entwicklung seiner Plattform und seines Hauptkandidaten zur Behandlung von Darmkrebs.

In jeder Sitzung wurden die vorgestellten Ziele und Updates von der CDL-Community und den Mentoren in Frage gestellt: erfolgreiche Unternehmer, Investoren, Unternehmenspartner, KOLs und mehr, die alle von renommierten Institutionen (Universität New York, Oxford, Toronto, British Columbia) kamen. Die erhaltene Unterstützung hat entscheidend dazu beigetragen, die Roadmap von Brenus Pharma zu validieren und das Erreichen strategischer Meilensteine in den Bereichen F&E (Multi-omics und KI), Finanzen und Partnerschaften zu beschleunigen.

Die CDL-Sitzungen, die auf einer interessanten Methode der „kreativen Zerstörung" basierten, ermöglichten es uns, das Fachwissen der gesamten CDL-Gemeinschaft zu nutzen und die nächsten wichtigen Schritte zu antizipieren, um unsere Innovation Patienten mit dringendem ungedecktem Bedarf zur Verfügung zu stellen. Dieses Jahr war bereits reich an Erfolgen für Brenus, und wir werden weiterhin operative Spitzenleistungen anstreben, um unser Unternehmen voranzubringen. Wir sind stolz darauf, die CDL-Herausforderung angenommen zu haben, und wir danken unseren Mentoren für ihr Vertrauen", sagte Paul Bravetti, CEO von Brenus Pharma.

Über CDL Cancer

Dieser einzigartige CDL-Global-Stream bringt weltweit führende Persönlichkeiten und Experten aus dem gesamten Bereich der Krebsbehandlung zusammen, um technologische Innovationen zu unterstützen, die das Leben mit Krebs weltweit verbessern – von der Prävention über die Diagnose und Behandlung bis hin zur Überlebenshilfe.

Über das Creative Destruction Lab

Das Creative Destruction Lab (CDL) ist ein Programm für massiv skalierbare, wissenschaftsbasierte Unternehmen. Das neunmonatige Programm basiert auf einem zielgerichteten Mentoring-Prozess mit dem Ziel, die Wertschöpfung des Eigenkapitals zu maximieren. Das CDL eignet sich besonders für Unternehmen in der Frühphase mit Verbindungen zu universitären Forschungslabors. Das Programm wurde 2012 an der Rotman School of Management der Universität von Toronto ins Leben gerufen und hat sich inzwischen auf Standorte in Vancouver, Calgary, Montreal, Halifax und New York City ausgeweitet.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240627016028/de/

Contacts

Marion BRUN, contact@brenus-pharma.com