Deutsche Märkte geschlossen

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Salzgitter auf 'Underweight' - Ziel 31,60 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Salzgitter AG <DE0006202005> von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 44 auf 31,60 Euro gesenkt. Vor einem wohl wenig behaglichen Sommer sei in der Stahlbranche Vorsicht angesagt, schrieb Analyst Luke Nelson in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Preise und Profitabilität seien deutlich gesunken, die Lagerbestände in Europa und China eher hoch und die Wirtschaftsaussichten mau, fasste der Experte die Misere zusammen. Er kappte seine Schätzungen und empfiehlt nur noch die schwedische SSAB. Salzgitter und Voestalpine sieht er wegen ihrer starken Abhängigkeit von der Autobranche besonders kritisch./ag/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.06.2022 / 21:13 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.06.2022 / 00:15 / BST

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.