Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.768,20
    +201,82 (+0,33%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.406,24
    -11,64 (-0,82%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt UCB auf 'Neutral' - Ziel deutlich hoch auf 150 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) -Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für die Aktien von UCB BE0003739530 von 70 mehr als verdoppelt auf 150 Euro. Die Einstufung für die Papiere des belgischen Pharmakonzerns hob Analyst Richard Vosser in seiner am Dienstag vorliegenden Studie von "Underweight" auf "Neutral" an. Der sehr starke Marktstart des Schuppenflechtemittels Bimzelx dürfte zum nachhaltigen Trend werden. Dies hätten Befragungen bei klinischen sowie niedergelassenen Hautärzten ergeben, so Vosser. Zudem traut er dem Mittel 2025 auch in einer weiteren Indikation (Hidradenitis suppurativa, kurz HS) Erfolge zu. Korrekturrisiken für den UCB-Marktkonsens sieht er nicht mehr./ag/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.06.2024 / 00:19 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.06.2024 / 00:19 / BST