Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.588,37
    +66,11 (+0,24%)
     
  • Dow Jones 30

    33.706,57
    -558,80 (-1,63%)
     
  • BTC-EUR

    31.810,89
    +764,79 (+2,46%)
     
  • CMC Crypto 200

    819,51
    +8,91 (+1,10%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.517,74
    -251,18 (-1,82%)
     
  • S&P 500

    4.316,18
    -81,76 (-1,86%)
     

Ampel-Koalition wird Commerzbank-Anteil neu bewerten: Toncar

·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Die Ampelkoalition wird die 15%-Beteiligung des Bundes an der Commerzbank AG, die sie von ihren Vorgängern geerbt hat, neu bewerten, sagte der neue Finanz-Staatssekretär Florian Toncar (FDP).

Most Read from Bloomberg

“Wir werden den Status der Commerzbank und die Fortschritte, die sie bei ihren Reformen gemacht hat, fair evaluieren, und dann werden wir die Optionen prüfen”, sagte Toncar am Donnerstag in einem Interview mit Bloomberg TV.

Toncar hatte am Mittwoch sein Amt unter dem neuen Finanzminister Christian Lindner angetreten. Der FDP-Chef hatte im Bundestagswahlkampf gefordert, dass der Anteil verkauft werden solle.

Die Beteiligung des Bundes am zweitgrößten Kreditinstitut des Landes stammt aus der Phase der Bankenrettungen im Zuge der globalen Finanzkrise. Die Commerzbank gilt als Dauer-Übernahmekandidat und ein Ausstieg des Staates könnte ein Katalysator für europäische Bankenfusionen sein.

Mehr zum Thema: Commerzbank-Chef Knof würde Staatsausstieg begrüßen

Überschrift des Artikels im Original:

Germany Will Reassess Commerzbank Stake, Deputy Minister Says

Most Read from Bloomberg Businessweek

©2021 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.