Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    39.599,00
    -464,79 (-1,16%)
     
  • Dow Jones 30

    40.416,00
    +128,47 (+0,32%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.221,06
    +746,71 (+1,21%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.387,00
    -18,34 (-1,30%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.018,12
    +291,18 (+1,64%)
     
  • S&P 500

    5.564,95
    +59,95 (+1,09%)
     

AKTIEN IM FOKUS: About You weiter stark - Analyst zu Asos: Short-Selling riskant

FRANKFURT (dpa-AFX) -Die Papiere von About You DE000A3CNK42 zeigen am Donnerstag weiter Stärke nach ihrem Kurssprung um 36 Prozent vom Vortag. Mit einem Anstieg um 5,3 Prozent folgten sie der weiterhin guten Branchenstimmung im Online-Einzelhandel. Für Zalando DE000ZAL1111 ging es im Dax DE0008469008 zwar nur noch leichter um 0,9 Prozent nach oben, die Titel des Konkurrenten Asos GB0030927254 jedoch zogen in London um 6,1 Prozent an.

Bezüglich der Asos-Aktien merkte das Analysehaus Investec an, dass Spekulationen auf fallende Kurse angesichts der jüngsten Entwicklungen in der Branche mittlerweile ein riskanter Plan seien. Ähnlich wie About You oder Zalando gelten die Papiere des britischen Einzelhändlers als besonders beliebt bei Short-Sellern, die auf fallende Kurse setzen.

Georgina Johanan von der US-Bank JPMorgan bezifferte den Anteil der leer verkauften Aktien bei About You am Vortag auf eine prozentual zweistellige Zahl. Short-Eindeckungen waren daher neben einer unerwarteten Quartals-Profitabilität als elementarer Treiber für den Kurssprung um 36 Prozent angesehen worden. Auch Zalando und Asos hatten am Donnerstag mächtig profitiert mit Kursgewinnen von zehn respektive acht Prozent.

Analyst Ben Hunt von Investec erwähnte in seiner Studie, dass die Fortschritte bei der Profitabilität, die About You am Vortag vermeldete, den Kostenspielraum für Online-Modehändler unterstreichen. Marketingaufwendungen könnten offenbar deutlich reduziert werden, ohne dass dies den Umsatz im gleichen Maße negativ beeinflusst, so der Experte.