Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 57 Minuten
  • Nikkei 225

    40.074,29
    -52,06 (-0,13%)
     
  • Dow Jones 30

    40.665,02
    -533,08 (-1,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    58.579,98
    -947,84 (-1,59%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.323,68
    -5,82 (-0,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.871,22
    -125,68 (-0,70%)
     
  • S&P 500

    5.544,59
    -43,68 (-0,78%)
     

AKTIE IM FOKUS: Analystenkommentar drückt Zalando für 2024 ins Minus

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) -Nach einem skeptischen Analystenkommentar sind die Aktien von Zalando DE000ZAL1111 am Montagmorgen zeitweise zweistellig eingebrochen. Mit 20,26 Euro rutschten die Papiere des Onlinehändlers sogar in der Jahresbilanz 2024 ins Minus. Zuletzt dämmten sie den Tagesverlust bei 21,16 Euro aber auf 6 Prozent ein.

Analyst Luke Holbrook von Morgan Stanley setzte ein Fragezeichen hinter die mittelfristigen Wachstumsambitionen. Er selbst liegt mit seinen Schätzungen für Bruttowarenvolumen und Umsatz eher am unteren Ende der Zielspannen. Viel hänge von der Konjunkturerholung und dem Wettbewerb ab, betonte der Experte.

Mit seinem Kursziel von 24 Euro liegt Holbrook aber über dem aktuellen Xetra-Niveau. Seine neue Einstufung lautet nach gestrichener "Overweight"-Empfehlung nun "Equal-Weight".