Deutsche Märkte geschlossen

Wegen Invasionsdrohungen: Taiwan ändert „Erstschlag"-Definition

Taiwans Verteidigungsminister hat am Mittwoch erklärt, die Insel werde keine Verletzungen des eigenen Luftraums durch chinesische Kampfflugzeuge oder Drohnen mehr dulden. Dazu solle die Definition des „Erstschlages" geändert werden. Die Erklärung erfolgte als Antwort auf chinesische Invasionsdrohungen.