Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 9 Minuten

Vier Menschen verletzt: Bär im Nordosten Japans erschossen

Ein Bär hat am Freitag in der nordjapanischen Stadt Sapporo für Panik gesorgt. Das Tier griff mehrere Menschen an, der Braunbär musste erschossen werden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.