Deutsche Märkte geschlossen

Catalent, Inc. (CTLT)

NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
55,48-0,49 (-0,88%)
Börsenschluss: 04:00PM EDT
55,19 -0,29 (-0,52%)
Nachbörse: 05:16PM EDT
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag55,97
Öffnen55,95
Gebot55,49 x 1000
Briefkurs55,49 x 1000
Tagesspanne55,19 - 56,10
52-Wochen-Spanne31,80 - 60,20
Volumen1.446.903
Durchschn. Volumen1.615.990
Marktkap.10,129B
Beta (5 J., monatlich)1,20
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)N/A
EPS (roll. Hochrechn.)-6,48
Gewinndatum27. Aug. 2024 - 02. Sept. 2024
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-DividendendatumN/A
1-Jahres-Kursziel56,70
  • Business Wire

    Denis Johnson wird Chief Operating Officer bei Kindeva Drug Delivery und leitet das weltweite operative Geschäft

    WOODBURY, Minn. & ST. LOUIS, April 18, 2024--Kindeva Drug Delivery (Kindeva), ein weltweit führender Anbieter von Kombinationsprodukten aus Medikamenten und Geräten, hat heute bekannt gegeben, dass Denis Johnson als neuer Chief Operating Officer (COO) zu dem Unternehmen gestoßen ist. Bei Kindeva wird Denis‘ Aufgabe die Leitung des globalen Geschäfts für alle hochmodernen Produktions-, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA und im UK sein.

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx steigt - Geldpolitisch wichtige Woche

    Europas wichtigste Aktienmärkte sind am Montag freundlich in die neue Handelswoche gestartet. Anleger ließen sich auch von einem verhaltenen Start der US-Börsen nicht beirren. Der EuroStoxx 50 festigte sein höchstes Niveau seit dem Jahr 2000. Mit einem Anstieg um 0,37 Prozent auf 4912,92 Punkte näherte er sich weiter der 5000-Punkte-Marke.

  • dpa-AFX

    AKTIE IM FOKUS: Analysten-Kaufempfehlung treibt Novo Nordisk auf neuen Rekord

    Für die Aktien von Novo Nordisk hat die Woche mit einer neuen Rekordmarke begonnen. Ein Kaufvotum der norwegischen DNB Bank mitsamt deutlich erhöhtem Kursziel lockte die Marktteilnehmer in die Papiere des Arzneimittelherstellers, die um bis zu dreieinhalb Prozent auf 880,90 dänische Kronen kletterten. Damit belebt sich die Rally neu, nachdem in der vergangenen Woche noch ein Tief seit Anfang Februar erreicht wurde. Im bisherigen Jahresverlauf zeigt sich das Papier mit einem Kurspl