Deutsche Märkte geschlossen

Hyundai Mobis Co.,Ltd (012330.KS)

KSE - KSE Verzögerter Preis. Währung in KRW
Zur Watchlist hinzufügen
238.000,00+16.500,00 (+7,45%)
Börsenschluss: 03:30PM KST
Vollbild
Kurs Vortag221.500,00
Öffnen220.500,00
Gebot237.500,00 x 0
Briefkurs238.000,00 x 0
Tagesspanne220.000,00 - 253.500,00
52-Wochen-Spanne198.000,00 - 270.000,00
Volumen1.763.305
Durchschn. Volumen227.462
Marktkap.21,667T
Beta (5 J., monatlich)0,76
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)N/A
EPS (roll. Hochrechn.)N/A
Gewinndatum25. Juli 2024 - 29. Juli 2024
Erwartete Dividende & Rendite4.500,00 (1,89%)
Ex-Dividendendatum22. März 2024
1-Jahres-Kursziel288.923,00
  • PR Newswire

    Hyundai Mobis enthüllt die Zukunft der Fahrzeugdisplays mit „beweglichen Panoramabildschirmen"

    Hyundai Mobis (KRX: 012330), zeigt seine innovativen Display-Technologien und setzt einen neuen Standard für futuristische digitale Cockpits.

  • PR Newswire

    Hyundai Mobis veranstaltet Investitionskonferenz im Silicon Valley

    Hyundai Mobis (KRX 012330) gab am 26. Mai bekannt, dass es den „3. Mobis Mobility Day" veranstaltet hat, der von Mobis Ventures Silicon Valley (MVSV), seinem nordamerikanischen Zentrum für offene Innovationsinvestitionen, organisiert wurde. Bei dieser groß angelegten Veranstaltung stellt das Unternehmen weltweiten Startups, Akademiker und Investoren seine Geschäftsvision und Investitionspläne für Startups vor. Mit dieser Initiative will Hyundai Mobis vielversprechende Unternehmen mit innovativen

  • PR Newswire

    Mobis beginnt in Spanien mit dem Bau einer Batteriesystemfabrik für Elektrofahrzeuge für Volkswagen

    Mobis (KRX: 012330), ein weltweit führender Anbieter von Elektrofahrzeugen, hat den Bau eines neuen Werks in Spanien, dem Herzen des europäischen Automobilmarktes, angekündigt. Mobis betreibt derzeit Produktionsstätten für Batteriesysteme in Korea, China und der Tschechischen Republik und baut mehrere weitere in den USA und Indonesien. Das neue Werk in Spanien stellt einen bedeutenden strategischen Einstieg in Westeuropa dar und wird als spezielles Werk zur Belieferung von Volkswagen, einem glob