Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 45 Minuten
  • Nikkei 225

    27.927,37
    0,00 (0,00%)
     
  • Dow Jones 30

    35.227,03
    +646,95 (+1,87%)
     
  • BTC-EUR

    44.858,78
    +1.106,39 (+2,53%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.286,62
    +26,46 (+2,10%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.225,15
    +139,68 (+0,93%)
     
  • S&P 500

    4.591,67
    +53,24 (+1,17%)
     

Zweiter Tag von G20-Gipfel in Rom: Klima und Nachhaltigkeit im Fokus

·Lesedauer: 1 Min.

ROM (dpa-AFX) - Am zweiten und letzten Tag des G20-Gipfels in Rom beraten die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrienationen über Klimawandel und Umwelt sowie nachhaltige Entwicklung. Das sind die Themen der Gesprächsrunden am Sonntag in der italienischen Hauptstadt. Danach soll eine gemeinsame Erklärung verkündet werden im Hinblick auf die Weltklimakonferenz in Glasgow. Umweltschützer sind pessimistisch, dass sich die G20-Staaten auf ein klares und ambitioniertes Signal einigen können.

Nach der Abschlusssitzung (15.40 Uhr) werden Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und andere Gipfelteilnehmer in Pressekonferenzen ihr Fazit zu dem zweitägigen Event mitteilen. Für Merkel war dies wahrscheinlich der letzte G20-Gipfel als Kanzlerin - der geschäftsführende Finanzminister und wohl künftige Regierungschef Olaf Scholz (SPD) war an der Seite Merkels bei dem Gipfel dabei und an bilateralen Gesprächen beteiligt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.