Deutsche Märkte schließen in 45 Minuten
  • DAX

    15.396,19
    +296,06 (+1,96%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.151,04
    +87,98 (+2,17%)
     
  • Dow Jones 30

    34.862,70
    +378,98 (+1,10%)
     
  • Gold

    1.790,20
    +13,70 (+0,77%)
     
  • EUR/USD

    1,1348
    +0,0009 (+0,08%)
     
  • BTC-EUR

    51.584,86
    -443,56 (-0,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.492,07
    +22,99 (+1,56%)
     
  • Öl (Brent)

    67,97
    +1,79 (+2,70%)
     
  • MDAX

    34.220,71
    +329,96 (+0,97%)
     
  • TecDAX

    3.858,04
    +19,49 (+0,51%)
     
  • SDAX

    16.528,20
    +300,33 (+1,85%)
     
  • Nikkei 225

    27.935,62
    +113,86 (+0,41%)
     
  • FTSE 100

    7.136,54
    +77,09 (+1,09%)
     
  • CAC 40

    6.841,14
    +119,98 (+1,79%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.727,25
    +189,56 (+1,22%)
     

Der wichtigste Tag für den Bitcoin Kurs steht vor der Tür

·Lesedauer: 1 Min.
Der wichtigste Tag für den Bitcoin Kurs steht vor der Tür

BeInCrypto –

Bitcoin Kurs gibt zweideutige Signale. Er könnte auf 52.000 USD fallen oder auf 87.000 USD steigen, und der morgige Tag ist dafür entscheidend!

Bitcoin Kurs an einem Scheideweg – steigt oder fällt er? Bitcoin Preis Chart von Tradingview

Der BTC Kurs befindet sich an einem Scheideweg. Ob Bitcoin auf 87.000 USD steigen wird, oder auf 52.000 USD zurückfallen, wird morgen entschieden. Zwar sind Sonntage statistisch betrachtet häufiger rot als grün für den Bitcoin Kurs, jedoch gibt es immer noch bullische Chancen. Sollte die Wochenkerze rot schließen, nähert sich das Szenario des ‘Double Tops’, was den Bitcoin Kurs unter Umständen sogar auf 30.000 USD zurückbringen könnte. Davor findet er aber bei 52.000 USD und 43.000 USD wichtige Fibonacci Unterstützung.

Der Beitrag Der wichtigste Tag für den Bitcoin Kurs steht vor der Tür erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.