Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 36 Minuten
  • DAX

    15.381,92
    +201,18 (+1,33%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.211,20
    +39,76 (+0,95%)
     
  • Dow Jones 30

    34.092,96
    +6,92 (+0,02%)
     
  • Gold

    1.971,60
    +28,80 (+1,48%)
     
  • EUR/USD

    1,1001
    +0,0007 (+0,0660%)
     
  • BTC-EUR

    21.641,29
    +581,23 (+2,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    543,16
    +300,48 (+123,82%)
     
  • Öl (Brent)

    76,66
    +0,25 (+0,33%)
     
  • MDAX

    29.386,84
    +536,96 (+1,86%)
     
  • TecDAX

    3.295,12
    +100,43 (+3,14%)
     
  • SDAX

    13.387,92
    +224,78 (+1,71%)
     
  • Nikkei 225

    27.402,05
    +55,17 (+0,20%)
     
  • FTSE 100

    7.782,60
    +21,49 (+0,28%)
     
  • CAC 40

    7.112,17
    +35,06 (+0,50%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.816,32
    +231,77 (+2,00%)
     

Weltrekord-Wirbel um Bad-Boy - Trump schaltet sich ein

Weltrekord-Wirbel um Bad-Boy - Trump schaltet sich ein
Weltrekord-Wirbel um Bad-Boy - Trump schaltet sich ein

Bei der Qualifikation zu den Scottish Open in Edinburgh hat Ronnie O‘Sullivan ein Century in beeindruckenden 214 Sekunden gespielt.

Damit verpasste er den Weltrekord des Maltesers Tony Drago aus dem Jahr 1996 um nur drei Sekunden.

Zuvor ging man von einer Zeit von 204 Sekunden aus, damit wäre der Weltrekord Dragos gebrochen worden. Nach einer erneuten Prüfung gab die World Snooker Tour auf Twitter allerdings die korrigierte Zeit bekannt.

Trump: „Hat das Tony Drago nachgeprüft?“

Der Weltranglistendritte Judd Trump amüsierte sich derweil über den Tweet und schrieb: „Hat das Tony Drago nachgeprüft?“

Mit seinem 1189. Karriere-Century - einer Aufnahme mit mindestens 100 Punkten - verpasste „The Rocket“ somit die Bestmarke nur knapp.

Am Ende siegte O‘Sullivan gegen den Chinesen Bai Langning mit 4:0 und trifft nun in der ersten Runde der Scottish Open auf seinen Landsmann Ben Woollaston.

Auch zuvor schon war über O‘Sullivan gescherzt worden. Neil Robertson, der sein Spiel nach dem 46-Jährigen bestritt, bat die Zuschauer um Hilfe: „Ronnie spielt alle elf Sekunden einen Stoß und ich bin immer noch nicht in der Arena. Kann ihn irgendjemand von den Zuschauern ausbremsen?“