Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 41 Minuten
  • DAX

    13.873,33
    +24,98 (+0,18%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.605,27
    +2,60 (+0,07%)
     
  • Dow Jones 30

    30.814,26
    -177,24 (-0,57%)
     
  • Gold

    1.842,90
    +13,00 (+0,71%)
     
  • EUR/USD

    1,2121
    +0,0038 (+0,3152%)
     
  • BTC-EUR

    30.795,90
    +622,91 (+2,06%)
     
  • CMC Crypto 200

    736,67
    +1,53 (+0,21%)
     
  • Öl (Brent)

    52,45
    +0,09 (+0,17%)
     
  • MDAX

    31.386,62
    +180,14 (+0,58%)
     
  • TecDAX

    3.305,94
    +34,50 (+1,05%)
     
  • SDAX

    15.234,42
    +81,16 (+0,54%)
     
  • Nikkei 225

    28.633,46
    +391,25 (+1,39%)
     
  • FTSE 100

    6.732,56
    +11,91 (+0,18%)
     
  • CAC 40

    5.614,23
    -3,04 (-0,05%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.998,50
    -114,10 (-0,87%)
     

WDH/Aktien New York: Dow auf Rekord - Bericht über Biden-Programm stützt

·Lesedauer: 1 Min.

(Im ersten Absatz, letzter Satz wurde eine ausgefallene Ziffer beim Nasdaq-100-Punktestand ergänzt.)

NEW YORK (dpa-AFX) - Dem Dow Jones Industrial <US2605661048> hat am Donnerstag ein moderater Kursanstieg für einen Rekordwert ausgereicht. Eine Dreiviertelstunde nach dem Börsenstart notierte der US-Leitindex 0,39 Prozent im Plus bei 31 181,01 Punkten. Die anderen wichtigen US-Aktienindizes lauerten dicht unterhalb ihrer Bestmarken. Für den marktbreiten S&P 500 <US78378X1072> ging es um 0,23 Prozent auf 3818,59 Zähler bergauf und der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> gewann 0,18 Prozent auf 12 996,60 Punkte.

Als Kurstreiber sahen Marktbeobachter einen Medienbericht, wonach der designierte US-Präsident Joe Biden billionenschwere Corona-Hilfen plant. Allerdings bremsten die überraschend stark gestiegenen wöchentlichen Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe die Kaufbereitschaft.