Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 38 Minuten

US-WAHL/Markt-Ticker: Defensive Titel halten sich besser in unsicherem Umfeld

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - In einem von großer Unsicherheit geprägten Börsenumfeld haben sich am Mittwoch als defensiv geltende Titel besser gehalten als der Gesamtmarkt. An der Spitze des Dax <DE0008469008> gewannen FMC <DE0005785802> 4,8 Prozent und in ihrem Fahrwasser Fresenius 1,2 Prozent. Mit Merck KGaA <DE0006599905> und Vonovia <DE000A1ML7J1> lagen zwei weitere defensive Aktien im Plus.

Zwar stehe der endgültige Wahlsieger noch nicht fest, aber ein deutlicher demokratischer Sieg könne ausgeschlossen werden, schrieb Volkswirt Carsten Mumm vom Bankhaus Donner & Reuschel. Damit steige die Wahrscheinlichkeit für das aus Kapitalmarktsicht schwierigste Szenario: Eine möglicherweise noch lange Auszählungsphase mit vielleicht sogar juristischen Auseinandersetzungen zur Ermittlung des Wahlsiegers.