Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 38 Minuten

US-Anleihen: Deutliche Kursverluste - Hoffnung im Handelsstreit

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Dienstag angesichts einer wachsenden Hoffnung im Handelsstreit deutlich gefallen. In allen Laufzeitbereichen stiegen die Renditen.

Die Festverzinslichen litten unter einer gestiegenen Risikoneigung. Im Handelsstreit zwischen den USA und China scheinen sich die beiden größten Volkswirtschaften der Welt weiter anzunähern. Darauf deuten mehrere Medienberichte vom Dienstag hin.

In weiteren Handelsverlauf könnte der ISM-Index für den Dienstleistungssektor den Markt bewegen. Im Fahrwasser einer seit langem schwächelnden Industrie ist der Servicesektor ebenfalls unter Druck geraten.

Zweijährige Anleihen fielen um 2/32 Punkte auf 99 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,623 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 7/32 Punkte auf 99 9/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,644 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen fielen um 18/32 Punkte auf 98 1/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,844 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahre gaben um 1 15/32 Punkte auf 98 6/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,333 Prozent.