Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 22 Minute
  • Nikkei 225

    28.197,42
    -437,79 (-1,53%)
     
  • Dow Jones 30

    30.303,17
    -633,87 (-2,05%)
     
  • BTC-EUR

    26.228,81
    -22,05 (-0,08%)
     
  • CMC Crypto 200

    639,85
    +10,14 (+1,61%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.270,60
    -355,47 (-2,61%)
     
  • S&P 500

    3.750,77
    -98,85 (-2,57%)
     

Tipps der Redaktion: Unsere Shopping-Entdeckungen 2020

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 7 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Hier stellen wir die Shopping-Lieblinge der Redaktion vor! (Collage: Yahoo Style / Bilder: Amazon.de)
Hier stellen wir die Shopping-Lieblinge der Redaktion vor! (Collage: Yahoo Style / Bilder: Amazon.de)

Manchmal hat die Sache mit der Suche nach den besten Schnäppchen und tollen Produkten einen Haken: Dann nämlich, wenn man als Autor selbst nicht widerstehen kann! So kam es, dass natürlich auch wir im Jahr 2020 das ein oder andere Produkt gekauft (und ausführlich getestet) haben. Hier stellen wir die zehn Lieblinge der Redaktion vor!

Wäschetrockner sind nicht gerade gut für die Umwelt. Nichtsdestotrotz gibt es Menschen, die einfach darauf angewiesen sind. Um die Trocknungszeit so kurz wie möglich zu halten, kann man sich ein ganz simples wie natürliches Hilfsmittel zunutze machen: Bälle aus Schafwolle.

Trocknerbälle aus Wolle: So funktioniert´s

Gib die Trocknerbälle ganz einfach zur Wäsche in den Trockner - vier Bälle bei mittlerer und sechs Bälle bei vollständiger Trocknerbefüllung. Starte nun den Wäschetrockner wie gewohnt. Während des Trockenvorgangs wirbeln die wollenen Bälle durch die Trommel, absorbieren das Wasser und helfen zugleich, die Wäsche im Trockner zu trennen. Nach Abschluss des Trockenvorgangs können die Trocknerbälle sofort erneut verwendet werden.

Durch die Bälle können Luft und Wärme im Trockner besser zirkulieren. Die Trocknerbälle sind dabei leiser und schonender als herkömmliche Waschbälle: Es entsteht kein lauter, unangenehmer Lärm während des Trocknervorgangs. Zusätzlich verkürzt sich die benötigte Trockenzeit laut Herstellerangaben um 25 bis 40 Prozent.

Bestseller 2020: Bei diesen klugen Gadgets haben Yahoo-Leser zugeschlagen

Dieser Dampfwischer beseitigt 99,9% der Bakterien

Hygienische und gründliche Sauberkeit ist dieser Tage in aller Munde. Wer seine Böden und Oberflächen auch ohne Chemikalien zu 99,9 Prozent von Bakterien befreien möchte, für den könnte der Vileda Steam interessant sein. Der Dampfbesen entfernt Staub, Schmutz und Tierhaare komplett ohne Chemie:

Und so funktioniert´s:

Einfach Wasser in den Tank füllen, an die Steckdose anschließen und loswischen. Mit dem heißen Dampf aus dem elektrischen Wischer werden Böden hygienisch rein. Dabei entfernt der Steam laut Hersteller bis zu 99,9 Prozent der Bakterien – ohne den Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln. Eine Tankfüllung mit Wasser reicht dabei für eine Fläche von bis zu 130 Quadratmetern.

Stylischer Auto-Duft von Yankee Candle

Es gibt ihn in 60 verschiedenen Duftrichtungen und er baumelt an zahlreichen Auto-Rückspiegeln: Das Wunderbäumchen sorgt weltweit für ein erfrischendes Dufterlebnis in Fahrzeugen. Endlich gibt es aber eine Alternative für alle, denen der Duftbaum eher Kopfschmerzen als Freude bereitet: die Autodüfte von Yankee Candles!

Das Charming Scents-Set von Yankee Candle wird am Rückspiegel befestigt und besteht aus einem Metallring mit Anhänger sowie aufklappbarem Medaillon. In dieses kommt eine auslaufsichere Keramikscheibe - kurz gesagt der Duft. Die Empfehlung des Herstellers ist, die Scheibe alle 30 Tage zu wechseln.

Mit diesem Stick kannst du Gläser überall und schnell desinfizieren

Wer sich (nicht nur) in Coronazeiten nicht blind auf die Sauberkeit von Trinkgläsern verlassen möchte, für den gibt es ein kleines Desinfektions-Hilfsmittel im Taschenformat. Der mobile Schutz im praktischen Taschenformat für Trinkgläser, Getränkedosen und Essbesteck schützt laut Hersteller ebenso gegen Viren wie Herpes-Simplex, Erkältungsviren und andere pathogene Keime.

So funktioniert´s

Einfach den Verschluss aufschrauben, etwas schütteln, bis sich die Spitze dunkelbau färbt. Den Applikator an den Glasrand aufsetzen und zwei- bis dreimal ums Glas fahren. Dann muss man 30 Sekunden warten, bis sich der Alkohol des Liquids – eine Lösung mit 70 Prozent Ethanol – verflüchtigt hat. Schon kann man sein Getränk genießen.

Fitnesskochbuch begeistert Hunderte auf Amazon - und unsere Redaktion!

Süßer Kaiserschmarrn mit selbstgemachter Marmelade, Apfelkuchen-Smoothie-Bowl zum Frühstück und eine Schoko-Brownie-Bowl zum Nachtisch: Das sind nur einige Beispielgerichte aus dem Kochbuch “You Deserve This” von Pamela Reif. Pamela Reif ist Fitness-Influencerin, mehr als 5 Millionen Abonnenten folgen ihrem Lifestyle auf Instagram.

Die mehr als 70 gesunden und ausgewogenen Bowl-Rezepte des Kochbuchs beweisen, dass gesunde und natürliche Ernährung nichts mit Verzicht zu tun haben müssen. Ob süße Apfelkuchen-Smoothie-Bowl oder Spinat-Kichererbsen-Pfannkuchen, ob vegetarisch, vegan, mit Fleisch, glutenfrei oder laktosefrei: Bei diesen Rezepten kann man ohne schlechtes Gewissen zuschlagen. Das trifft offenbar den Zeitgeist - das Fitness-Kochbuch schoss binnen kurzer Zeit auf die Bestsellerlisten.

Keine Chance für vereiste Scheiben

Das Winterwetter stellt viele Autofahrer vor Herausforderungen. Frostige Temperaturen sorgen für vereiste Autoscheiben am Morgen. Was tun? Mit dieser Abdeckung bleibt das Auto eisfrei.

Die Abdeckmatte ist wasserdicht, temperaturbeständig, reißfest, robust und langlebig und kostet dabei nur knapp 19 Euro! Die Abdeckung passt auf die meisten Standard-Windschutzscheiben. Sie schützt auch die Scheibenwischer. Praktisch: Nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer leistet die Abdeckung gute Dienste. Sie blockt im Sommer die Hitze ab und reduziert dadurch die Innenraumtemperatur des Wagens. Im Alltag bildet sie außerdem einen Schirm gegen Schmutz und Staub.

Amazon Bestseller mit Topbewertung: Allesöffner löst alltägliches Problem in Sekunden

Nie wieder über dreckige Brillengläser ärgern

Wenn Schlieren, Flecken und Verschmutzungen auf dem Brillenglas die Sicht behindern, kann das richtig nerven. Die gute Pflege einer Brille sorgt nicht nur für einwandfreies Sehen, sondern verlängert auch das Leben einer Brille. Mit diesem Brillenpinsel wird die Reinigung denkbar einfach:

Mit Hilfe von Carbon reinigt der Wents Brillenreiniger die Brillengläser effektiv und verhindert gleichzeitig das elektrostatische Aufladen der Gläser.

Dieser kleine Pannenhelfer sollte auf keiner Radtour fehlen

Fahr­radreifen platt? Neben den traditionellen Flicken fürs Loch, kann man sein Rad auch mit Dicht­spray schnell wieder flott machen. Es wird einfach in den Schlauch gesprüht - so spart man sich sogar das Aufpumpen.

In der Praxis sind die meisten Löcher in Fahrradreifen klein. In diesen Fällen bringen Dichtsprays schnelle Hilfe - bei größeren Löchern und Rissen stoßen die Sprays hingegen an ihre Grenzen.

So hast du auch unterwegs immer Strom

Wer viel unterwegs ist, kennt das Problem: Der Akku von technischen Geräten wie Smartphones, Tablets oder Digitalkameras ist schneller leer als es einem lieb ist und eine Möglichkeit zum Aufladen gibt es auch nicht überall. Wer dann ein Solar-Ladegerät im Gepäck hat, ist auch fernab der Zivilisation autark.

Klein, leicht – und trotzdem mit gleich vier Solarpanels ausgestattet ist das Ladegerät von Choetech, das ausgelutschte Smartphones, Tablets, Digitalkameras, Lautsprecher, Laptops, Powerbanks, Stirnlampen und sonstige Geräte mit USB-Anschluss wieder flott macht. Alles, was du dazu brauchst, ist natürliches Sonnenlicht, das bei direkter Sonneneinstrahlung mit einer Rate von bis zu 25 Prozent in Energie umgewandelt wird. Strahlender Sonnenschein ist die perfekte Voraussetzung, das Ladegerät funktioniert aber auch bei bedecktem Himmel. Zur Sicherheit ist es mit einem LED-Licht versehen, das grün leuchtet, sobald genug Sonnenlicht fürs Laden auf die Solarmodule trifft.

Tuben endlich restlos ausdrücken

Zahnpaste, Tomatenmark, Kleber - egal welche Dinge in Tuben kommen, den letzten Rest bekommt man nie ganz rausgedrückt. Das ist nicht nur verschwenderisch, sondern in Situation am Morgen, wenn nichts mehr aus der Zahnpastatube kommt auch ziemlich nervig. Mit einem Tubenquetscher sind solche Momente Geschichte:

Dieses Modell arbeitet besonders präzise, indem man die Tube zwischen die zwei Rädchen einklemmt und seitlich dreht. So wird die Masse in der Tube Stück für Stück nach vorne gedrückt. Die Handhabung ist sehr einfach und selbst Kinder, die noch nicht so viel Kraft haben, entleeren so eine Tube gründlich.

Bestseller: Auf diese praktischen Haushaltshelfer wollen Yahoo-Leser nicht verzichten

VIDEO: Besser als eine Schere - Kleiner Papagei hilft im Haushalt mit