Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.587,36
    +124,64 (+0,81%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.182,91
    +33,85 (+0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    35.294,76
    +382,20 (+1,09%)
     
  • Gold

    1.768,10
    -29,80 (-1,66%)
     
  • EUR/USD

    1,1606
    +0,0005 (+0,05%)
     
  • BTC-EUR

    52.496,00
    +597,36 (+1,15%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.464,06
    +57,32 (+4,07%)
     
  • Öl (Brent)

    82,66
    +1,35 (+1,66%)
     
  • MDAX

    34.358,41
    +188,95 (+0,55%)
     
  • TecDAX

    3.726,24
    +14,82 (+0,40%)
     
  • SDAX

    16.622,93
    +160,30 (+0,97%)
     
  • Nikkei 225

    29.068,63
    +517,70 (+1,81%)
     
  • FTSE 100

    7.234,03
    +26,32 (+0,37%)
     
  • CAC 40

    6.727,52
    +42,31 (+0,63%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.897,34
    +73,91 (+0,50%)
     

Tierisches Finanz-Genie: Das ist der Krypto-Hamster Mr. Goxx

·Lesedauer: 1 Min.

Ein Hamster als Finanz-"Experte"? Was im ersten Moment lächerlich wirkt, scheint tatsächlich zu funktionieren, wie das Beispiel des im Netz populären Nagers Mr. Goxx zeigt. Ob es sich allerdings dabei wirklich um Expertise oder doch eher Glück handelt, ist fraglich.

Tierische Finanzen: Ein Hamster legt eine Münze in ein Sparschwein
Hamster sind süß - aber können sie auch mit Geld umgehen? (Symbolbild: Getty)

Im Juni begannen die finanziellen Geschäfte von Mr. Goxx, dessen Besitzer weiter unbekannt bleibt, so berichtet der amerikanische Radiosender "NPR". Laut seinem Twitter-Account soll sein Portfolio seitdem durch diverse Kryptowährungs-Käufe und -Verkäufe bereits um 20% gewachsen sein - was Mr. Goxx erfolgreicher machen würde als beispielsweise Bitcoin oder S&P 500.

System oder einfach nur Glück beim Handeln?

Doch wie konnte Mr. Goxx es zu so einem Erfolg bringen? Dahinter steckt ein ausgeklügeltes System, der wahrscheinlich modernste Hamsterkäfig der Welt und, seien wir mal ehrlich, eine Menge Glück und Zufall.

In seinem Käfig befindet sich ein Hamsterrad, in dem Mr. Goxx durch Laufen zwischen verschiedenen Kryptowährungen auswählen kann. Anschließend entscheidet er sich zwischen zwei Tunneln, von denen einer mit "Kaufen" und der andere mit "Verkaufen" beschriftet ist. Die Entscheidung des Nagers wird dann schließlich auf eine echte Trading Platform mit echtem Geld übertragen.

Der Erfolg gibt Mr. Goxx Recht

Mit seinen Finanzentscheidungen hat der Hamster mittlerweile bereits zahlreiche Fans gesammelt. Mit dem Erfolg seines Portfolios ist auch nicht unwahrscheinlich, dass er so einige dazu inspiriert hat, seinen Entscheidungen zu folgen. Und selbst wenn diese natürlich keinerlei wissenschaftliche Basis haben, scheint das Glück zumindest derzeit auf der Seite von Mr. Goxx zu sein.

Im Video: Warum Bitcoin und andere Krypto-Währungen (noch) verlieren

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.