Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 52 Minute
  • Nikkei 225

    27.522,26
    -250,64 (-0,90%)
     
  • Dow Jones 30

    34.364,50
    +99,10 (+0,29%)
     
  • BTC-EUR

    31.916,71
    +601,74 (+1,92%)
     
  • CMC Crypto 200

    823,79
    +13,18 (+1,63%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.855,13
    +86,23 (+0,63%)
     
  • S&P 500

    4.410,13
    +12,19 (+0,28%)
     

Spanische Wirtschaft wächst deutlich stärker als erwartet

·Lesedauer: 1 Min.

MADRID (dpa-AFX) - Die spanische Wirtschaft ist im Sommer wesentlich stärker gewachsen als bisher gedacht. Im dritten Quartal erhöhte sich die Wirtschaftsleistung (BIP) gegenüber dem Vorquartal um 2,6 Prozent, wie das Statistikamt INE am Donnerstag in Madrid mitteilte. In einer vorherigen Schätzung war noch ein Zuwachs um 2,0 Prozent ermittelt worden. Analysten hatten im Schnitt mit einer Bestätigung der ersten Schätzung gerechnet.

Auch gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres wuchs die spanische Wirtschaft deutlich stärker als bisher veranschlagt. Anstatt der zunächst ermittelten Wachstumsrate von 2,7 Prozent ergab sich nach neuen Zahlen ein Plus von 3,4 Prozent.

Die spanische Wirtschaft erholt sich damit offensichtlich im zweiten Halbjahr beschleunigt von dem Einbruch im Zuge der Corona-Pandemie. Allerdings berücksichtigen die Daten noch nicht den Einfluss der neuen Omikron—Variante des Coronavirus.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.