Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.234,16
    +31,48 (+0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.978,84
    +1,01 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    33.800,60
    +297,03 (+0,89%)
     
  • Gold

    1.744,10
    -14,10 (-0,80%)
     
  • EUR/USD

    1,1905
    -0,0016 (-0,13%)
     
  • BTC-EUR

    50.070,05
    -1.337,91 (-2,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.235,89
    +8,34 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    59,34
    -0,26 (-0,44%)
     
  • MDAX

    32.737,55
    +105,52 (+0,32%)
     
  • TecDAX

    3.483,12
    +7,67 (+0,22%)
     
  • SDAX

    15.707,53
    -12,00 (-0,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.768,06
    +59,08 (+0,20%)
     
  • FTSE 100

    6.915,75
    -26,47 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.169,41
    +3,69 (+0,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.900,19
    +70,88 (+0,51%)
     

Schwerer Vorwurf gegen Teamboss - NBA ermittelt

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.
Schwerer Vorwurf gegen Teamboss - NBA ermittelt
Schwerer Vorwurf gegen Teamboss - NBA ermittelt

Dennis Lindsey droht möglicherweise Ärger. Die NBA hat Ermittlungen eingeleitet, nachdem Elijah Millsap schwere Vorwürfe gegen den General Manager des Spitzenteams Utah Jazz erhoben hatte. (Spielplan der NBA-Saison 2020/21)

Der ehemalige Spieler der Jazz behauptete bei Twitter, von Lindsey diskriminiert worden zu sein. "Wenn du noch ein Wort sagst, dann reiße ich dir deinen schwarzen Arsch auf und schicke dich zurück nach Lousiana", soll der Teamboss dem Bruder von Paul Millsap in einem Gespräch im Jahr 2015 entgegnet haben.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Elijah Millsap, der von 2014 bis 2016 für Utah auflief, wollte damit auch auf "Bigotterie" aufmerksam machen, die noch ein zu präsentes Problem sei.

Lindsey kann Millsaps konkreten Vorwurf gegen ihn nicht nachvollziehen. "Ich weise es kategorisch von mir, dass ich das gesagt haben soll", stellte er in den Desert News klar.

Snyder springt Lindsey zur Seite

Jazz-Trainer Quin Snyder, der bei der Unterhaltung vor sechs Jahren mit dabei gewesen sein soll, ergänzte: "Ich glaube nicht, dass Dennis so etwas sagt."

Die von der NBA eingeleitete Untersuchung befürworten die Utah Jazz. "Die Utah Jazz stehen für Null Toleranz, wenn es um Diskriminierung geht. Wir nehmen das sehr ernst und haben proaktiv eine eine externe Untersuchung eingeleitet", schrieb das Team in einer Mitteilung.

Elijah Millsap, der sich in der NBA nie wirklich durchsetzen konnte, wechsele 2016 zu Maccabi Tel Aviv nach Israel, steht aktuell aber ohne Team da. (Tabellen der NBA)