Suchen Sie eine neue Position?

Sberbank kommt auf deutschen Mark

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
TISI36,960,26

Das Asset Management von Russlands größter Bank, der Sberbank (MCX: SBER03.ME - Nachrichten) , hat am 16. April 2012 zwei UCITS Fonds – den Sberbank Russian Equity Fonds und den Sberbank Russian Fixed Income Fonds – in Luxemburg mit jeweils 50 Millionen US-Dollar Seedcapital aufgelegt. Diese Fonds werden jetzt zum öffentlichen Vertrieb in Deutschland zugelassen. Der Sberbank Russian Equity Fonds investiert breit diversifiziert in russische Blue Chips, Mid- und Small Caps. Der Fixed Income Fonds investiert in rubelbasierte Staats- und Kommunalanleihen sowie Corporate Bonds. Das Investmentteam besteht aus sieben Portfoliomanagern, acht Research Analysten und drei Tradern. Accelerando Associates wurde mit der Vermarktung der Fonds an institutionelle Investoren in Deutschland und in anderen europäischen Märkten beauftragt. Philip Kalus, Managing Partner und Gründer von Accelerando Associates freut sich auf den Auftrag: „Institutionelle Investoren suchen verstärkt lokale Spezialisten. Das gilt in besonderem Maße, wenn es um Emerging Markets geht.“Sberbank Asset Management ist nicht nur das größte, sondern auch das älteste Asset Management Russlands mit Sitz in Moskau. 1996 gegründet, weist es einen Track Record von 16 Jahren im managen von Russland Fonds auf. Die Gesellschaft hält den größten Marktanteil im russischen Retailmarkt und gehört zu den führenden Managern von Pensionsfonds in Russland. Als Gründe in Russland zu investieren nennt Anton Rakhmanov, CEO von Sberbank Asset Management, finanzielle Stärke, starkes Wachstum, gewaltige Bodenschätzen und ein rapides Wachstum der Mittelschicht. „Russland hat eine beeindruckende Erholung mit einem BIP von 4,3 Prozent in den letzten beiden Jahren und dem niedrigsten Staatsschulden-BIP-Ratio weltweit an den Tag gelegt“, sagt Rakhmanov. „Unsere Erfahrung, gepaart mit einem Weltklasse-Team (NasdaqGS: TISI - Nachrichten) , einem disziplinierten Investmentprozess und einem stabilen Risikomanagement ermöglichen es uns, die Wachstumsopportunitäten des Marktes für unsere Kunden zu optimieren.“(PD)  

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Frau muss nach Bewerbungsgespräch Getränk zahlen Yahoo Finanzen - Do., 5. Mär 2015 12:54 MEZ

    Eine junge Frau bewarb sich für einen Job in der Gastronomie. Das Getränk, das ihr während des Bewerbungsgesprächs angeboten wurde, musste sie anschließend zahlen.

  • 5 Fehler beim Verfassen eines eigenhändigen Testaments
    5 Fehler beim Verfassen eines eigenhändigen Testaments

    Es gibt in aller Regel zwei Möglichkeiten, einen letzten Willen zu verfassen: Entweder macht das ein Notar. Oder man macht es selbst. Bei der günstigeren Variante zu Hause gibt es aber ein paar Punkte ...

  • In dichtem Schneefall ist ein Flugzeug in New York von der Landebahn abgekommen. Verletzt wurde niemand, als die MD-88 durch einen Zaun des LaGuardia-Flughafens rutschte. An Bord des aus Atlanta kommenden Delta-Fluges waren 125 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder.

  • Gar nicht gut: Lidl misslingt Neuerfindung mit Image-Spot The Rise and Fall - Di., 3. Mär 2015 13:06 MEZ

    Erstaunlicher Werbe-Clip vom Discount-Riesen: Wer den neuen Image-Spot von Lidl betrachtet, der gerade viral geht, traut seinen Augen nicht – bis auf den Abspann mit Logo haben die 90 Sekunden nichts mit dem deutschen Discounter zu tun. Die Werbebranche versteht den Einzelhandelsriesen nicht: Was will uns Lidl eigentlich …

  • Der kalifornische Techniker Ryan Graves war Angestellter bei der US-Firma General Electrics Healthcare (GE), als er bei Twitter ein Jobangebot für ein bis dahin unbekanntes Startup sah. Gesucht wurde ein Entwickler, versprochen wurde ein hohes Gehalt.

 
  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »