Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    39.594,39
    -4,61 (-0,01%)
     
  • Dow Jones 30

    40.358,09
    -57,35 (-0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.534,74
    -2.181,95 (-3,48%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.359,20
    -26,06 (-1,88%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.997,35
    -10,22 (-0,06%)
     
  • S&P 500

    5.555,71
    -8,70 (-0,16%)
     

Reckitt-Finanzchef geht in den Ruhestand - Nike-Managerin wird Nachfolgerin

LONDON (dpa-AFX) -Beim britischen Konsumgüterkonzern Reckitt Benckiser GB00B24CGK77 gibt es einen Wechsel im Finanzressort. Finanzchef Jeff Carr werde Ende März 2024 in den Ruhestand gehen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in London mit. Die Nike-Managerin Shannon Eisenhardt werde am 17. Oktober als designierte Finanzchefin zu Reckitt kommen, um die Nachfolge von Carr zu übernehmen. Sie verantwortet derzeit bei dem US-Sportartikelhersteller Nike US6541061031 unter anderem die Finanzen für ein Segment (Consumer, Brand & Marketplace).

Den Rücktritt von Carr bezeichnete Analyst James Edwardes Jones von der kanadischen Bank RBC als schade, denn der Manager sei bei den Investoren sehr beliebt. Dennoch sei er auf die neue Kandidatin Eisenhardt gespannt.