Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    26.170,30
    -841,03 (-3,11%)
     
  • Dow Jones 30

    34.160,78
    -7,31 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    32.369,80
    -599,23 (-1,82%)
     
  • CMC Crypto 200

    813,93
    -5,57 (-0,68%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.352,78
    -189,34 (-1,40%)
     
  • S&P 500

    4.326,51
    -23,42 (-0,54%)
     

"People's Choice Awards": Scarlett Johansson ist Filmstar des Jahres

·Lesedauer: 1 Min.
Der Film "Black Widow" sowie die Hauptdarstellerin Scarlett Johansson wurden bei den "People's Choice Awards" ausgezeichnet. (Bild: Marvel Studios 2021)
Der Film "Black Widow" sowie die Hauptdarstellerin Scarlett Johansson wurden bei den "People's Choice Awards" ausgezeichnet. (Bild: Marvel Studios 2021)

Das amerikanische Volk hat gesprochen: Scarlett Johansson und Dwayne Johnson sind die beliebtesten Schauspielstars des Jahres - und wurden bei den "People's Choice Awards" geehrt.

Scarlett Johansson hat bei den US-amerikanischen "People's Choice Awards" groß abgeräumt: Die 37-Jährige wurde als bester weiblicher Filmstar des Jahres ausgezeichnet, Film des Jahres wurde der Superheldenstreifen "Black Widow", in dem Johansson die Hauptrolle spielt.

Die Verleihung der Preise wurde in der Nacht auf Mittwoch im US-Fernsehen übertragen. Die "People's Choice Awards" werden seit 1975 an die beliebtesten Stars und Filme vergeben - abgestimmt wird seit einigen Jahren online, zuvor hatte ein Meinungsforschungsinstitut nach den Publikumsfavoriten gefragt.

Bei den Männern gewann Dwayne "The Rock" Johnson die Auszeichnung als beliebtester Filmstar, der 49-Jährige "Jungle Cruise"-Darsteller wurde außerdem als beliebtester Komödien-Schauspieler geehrt. Beliebteste Komödie des Jahres wurde allerdings "Free Guy" mit Ryan Reynolds. In der Kategorie "Drama" wurde der Disney-Film "Cruella" ausgezeichnet. Der Marvel-Film "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" ist laut Publikum der Action-Film des Jahres, Hauptdarsteller Simu Liu der Action-Star des Jahres. Familienfilm des Jahres wurde das Animationsabenteuer "Luca".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.