Deutsche Märkte geschlossen

Papa als "Rock'n'Roll-Vorbild": Peter Maffays Sohn will eigene Musikkarriere starten

Yaris Maffay, der Sohn von Peter Maffay, will in die Fußstapfen seines berühmten Vaters treten und als Sänger sein Geld verdienen. In einem Interview sprach der 18-Jährige nun über seine Karrierepläne.

Peter Maffay will seinen Sohn bei seiner Musikkarriere unterstützen:
Peter Maffay will seinen Sohn bei seiner Musikkarriere unterstützen: "Ich kann Tipps geben, aber was er daraus macht, ist seine Sache." (Bild: 2021 Getty Images / Joshua Sammer)

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Yaris Maffay, der sich auf seinem Instagram-Profil bevorzugt in Lederjacke präsentiert, scheint sich nicht nur bei der Wahl seiner Outfits an seinem prominenten Vater zu orientieren. Auch in Karrieredingen will es der 18-Jährige seinem Papa Peter Maffay gleichtun. "Bild"-Berichten zufolge plant der 18-Jährige nämlich, als Sänger durchzustarten.

"Mein Ziel ist es, als Musiker mein Geld zu verdienen. Mein Vater war schon immer ein Rock'n'Roll-Vorbild für mich", erklärte Yaris im Gespräch mit der Zeitung. Im September vergangenen Jahres sei er von Mallorca nach Deutschland gezogen und lebe seitdem bei seinem Vater am Starnberger See. Zuvor wohnte er bei seiner Mutter Tania Spengler, mit der Peter Maffay von 2003 bis 2015 in dritter Ehe verheiratet war.

"Yaris ist alt genug und soll sein Leben selber gestalten"

Die Karrierepläne seines Sprösslings sehe der 72-Jährige gelassen. "Yaris ist alt genug und soll sein Leben selber gestalten. Ich kann Tipps geben, aber was er daraus macht, ist seine Sache", so Peter Maffay gegenüber "Bild". Auch er selbst habe mit seinem Engagement als "The Voice"-Coach (zu sehen ab Donnerstag, 18. August, 20.15 Uhr, bei ProSieben) einen gänzlich neuen beruflichen Schritt gewagt. "Ich mochte Casting-Shows nie, inzwischen habe ich meine Meinung geändert. Da sind Kandidaten dabei, die besser singen, als ich es je könnte", so Maffay. "Es gibt aber Musik, da ist es gar nicht so nötig, dass man gut singt. Bob Dylan war kein begnadeter Sänger und ist trotzdem Bob Dylan geworden."

Im Video: Peter Maffay: Er fährt Motorrad für den guten Zweck!