Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.531,75
    -112,22 (-0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.158,51
    -36,41 (-0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.798,00
    +33,18 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.750,60
    +0,80 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,1718
    -0,0029 (-0,25%)
     
  • BTC-EUR

    36.509,52
    -237,87 (-0,65%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.067,20
    -35,86 (-3,25%)
     
  • Öl (Brent)

    73,95
    +0,65 (+0,89%)
     
  • MDAX

    35.282,54
    -200,95 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.901,55
    -50,21 (-1,27%)
     
  • SDAX

    16.836,46
    -171,25 (-1,01%)
     
  • Nikkei 225

    30.248,81
    +609,41 (+2,06%)
     
  • FTSE 100

    7.051,48
    -26,87 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.638,46
    -63,52 (-0,95%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.047,70
    -4,54 (-0,03%)
     

Olympia heute: Springt Mihambo zu Gold?

·Lesedauer: 7 Min.
Olympia heute: Springt Mihambo zu Gold?
Olympia heute: Springt Mihambo zu Gold?

Auch der olympische Dienstag bietet wieder einige Rasanz.

Aus deutscher Sicht ganz vorne: Der Weitsprung um die Heidelbergerin Malaika Mihambo, die als Weltmeisterin antritt und durchaus hohe Gold-Chancen hat. Vor fünf Jahren hatte Tianna Bartoletta aus den USA gewonnen.

Wichtig außerdem: Die deutschen Handballer, die im Viertelfinale auf Ägypten treffen, sowie die deutschen Basketballer, die ebenfalls im Viertelfinale gegen Slowenien spielen.

Spannend wird es auch im Hockey und Beachvolleyball.

Olympische Spiele heute: u.a. Weitsprung, Basketball, Handball, Beachvolleyball, Hockey

Weitsprung: Malaika Mihambo kämpft um Gold (03.50 MESZ/10.50 Ortszeit) (Olympia 2021: Alle Entscheidungen im SPORT1-Liveticker)

Handball: Deutschland kämpft gegen Ägypten ums Halbfinale (13.45/20.45)

Basketball: Deutschland spielt gegen Slowenien um Halbfinale (03.00/10.00)

Hockey: Deutschland muss fürs Finale die Australier ausschalten (12.00/19.00)

Beachvolleyball: Laura Ludwig/Margareta Kozuch sind gegen die US-Amerikanerinnern April Ross/Alix Klineman gefragt. Es geht ums Halbfinale (02.00/09.00)

Olympia 2021: Alle Wettbewerbe von Dienstag, 3. August im Überblick

ENTSCHEIDUNGEN (26)

BOXEN (Kokugikan Arena). - Frauen, Federgewicht (-57 kg) (06.05/13.05)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: neu im Programm.

Weltmeisterin: Nesty Petecio (Philippinen).

Deutsche Starterinnen: keine.

Finale: Nesthy Petecio (Philippinen) - Sena Irie (Japan)

BOXEN (Kokugikan Arena). - Männer, Weltergewicht (-69 kg) (12.05/19.05)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Danijar Jeleussinow (Kasachstan).

Weltmeister: Andrei Samkowoi (Russland).

Deutsche Starter: keine.

Finale: Pat McCormack (Großbritannien) - Roniel Iglesias (Kuba)

GEWICHTHEBEN (Tokyo International Forum) - Männer, Schwergewicht (-109 kg) (12.50/19.50)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Ruslan Nurudinow (Usbekistan).

Weltmeister: Simon Martirosjan (Armenien).

Deutsche Starter: keine.

Favorit: Simon Martirosjan (Armenien)

KANU-RENNSPORT (Sea Forest Waterway)- Frauen, Kajak-Einer, 200 m (04.37/11.37)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Lisa Carrington (Neuseeland)

Weltmeisterin: Carrington

Deutsche Starterinnen: keine

Favoritin: Carrington

KANU-RENNSPORT (Sea Forest Waterway) - Männer, Canadier-Zweier, 1000 m (04.53/11.53)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Jan Candrey/Sebastian Brendel (Potsdam)

Weltmeister: Liu Hao/Wang Hao (China)

Deutsche Starter (im Halbfinale): Sebastian Brendel/Tim Hecker (Potsdam/Berlin)

Favoriten: Brendel/Hecker, Liu Hao/Zheng Pengfei (China), Isaquias Queiroz/Jacky Godmann (Brasilien)

KANU-RENNSPORT (Sea Forest Waterway). - Männer, Kajak-Einer, 1000 m (05.20/12.20)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Marcus Walz (Spanien)

Weltmeister: Balint Kopasz (Ungarn)

Deutscher Starter (im Halbfinale): Jacob Schopf (Potsdam)

Favoriten: Schopf, Josef Dostal (Tschechien), Kopasz

KANU-RENNSPORT (Sea Forest Waterway) - Frauen, Kajak-Zweier, 500 m (05.46/12.46)

Olympiasiegerinnen von 2016 in Rio: Gabriella Szabo/Danuta Kozak (Ungarn)

Weltmeisterinnen: Maryna Litwintschuk/Olga Tschudsenka (Belarus)

Deutsche Starterinnen (im Halbfinale): Sabrina Hering-Pradler/Tina Dietze (Hannover/Leipzig), Sarah Brüßler/Caroline Arft (Karlsruhe/Essen)

Favoritinnen: Litwintschuk/Tschudsenka

KUNSTTURNEN (Ariake Gymnastics Centre). - Männer, Barren (10.00/17.00)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Oleg Wernjajew (Ukraine)

Weltmeister: Joe Fraser (Großbritannien)

Deutscher Starter: Lukas Dauser (Unterhaching)

Favoriten: Zou Jingyan, You Hao (beide China), Arican Ferhat (Türkei)

KUNSTTURNEN (Ariake Gymnastics Centre) - Frauen, Schwebebalken (10.50/17.50)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Sanne Wevers (Niederlande)

Weltmeisterin: Simone Biles (USA)

Deutsche Starterinnen: keine

Favoritinnen: Guan Chenchen (China), Elisabeth Black (Kanada), Larisa Iordache (Rumänien)

KUNSTTURNEN (Ariake Gymnastics Centre) Männer, Reck (11.39/18.39)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Fabian Hambüchen (Wetzlar)

Weltmeister: Arthur Mariano (Brasilien)

Deutsche Starter: keine

Favoriten: Daiki Hashimoto (Japan), Brody Malone (USA), Milad Karimi (Kasachstan)

LEICHTATHLETIK (Olympic Stadium). - Frauen, Weitsprung (03.50/10.50)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Tianna Bartoletta (USA)

Weltmeisterin: Malaika Mihambo (Heidelberg)

Deutsche Starterin: Malaika Mihambo (Heidelberg) Maryse Luzolo (Königstein) in der Qualifikation ausgeschieden

Favoritinnen: Ese Brume (Nigeria), Brittney Reese (USA), Mihambo

LEICHTATHLETIK (Olympic Stadium) - Männer, 400 m Hürden (05.20/12.20)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Kerron Clement (USA)

Weltmeister: Karsten Warholm (Norwegen)

Constantin Preis (Sindelfingen), Luke Campbell und Joshua Abuaku (beide Frankfurt/Main) im Halbfinale ausgeschieden

Favoriten: Warholm, Rai Benjamin (USA)

LEICHTATHLETIK (Olympic Stadium) - Männer, Stabhochsprung (12.20/19.20)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Thiago Braz da Silva (Brasilien)

Weltmeister: Sam Kendricks (USA)

Deutsche Starter: Bo Kanda Lita Baehre (Leverkusen), Oleg Zernikel (Landau), Torben Blech (Leverkusen) in der Qualifikation ausgeschieden

Favorit: Armand Duplantis (Schweden)

LEICHTATHLETIK (Olympic Stadium) - Frauen, Hammerwurf (13.35/20.35)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Anita Wlodarczyk Polen)

Weltmeisterin: DeAnna Price (USA) - Samantha Borutta (Leverkusen) in der Qualifikation ausgeschieden

Favoritinnen: Price, Wlodarczyk

LEICHTATHLETIK (Olympic Stadium) - Frauen, 800 m (14.25/21.25)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Caster Semenya (Südafrika)

Weltmeisterin: Halimah Nakaayi (Uganda)

Katharina Trost (München) im Halbfinale ausgeschieden, Christina Hering (München) im Vorlauf ausgeschieden

Favoritinnen: Athing Mu (USA), Natoya Goule (Jamaika)

LEICHTATHLETIK (Olympic Stadium) - Frauen, 200 m (14.50/21.50)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Elaine Thompson (Jamaika)

Weltmeisterin: Dina Asher-Smith (Großbritannien), Lisa Marie Kwayie (Berlin) im Halbfinale ausgeschieden, Jessica-Bianca Wessolly (Mannheim) m Vorlauf ausgeschieden

Favoritinnen: Gabrielle Thomas (USA), Shelly-Ann Fraser-Pryce (Jamaika), Shaunae Miller-Uibo (Bahamas)

RADSPORT, BAHN (Izu Velodrome)- Frauen, Mannschaftsverfolgung (10.26/17.26)

Olympiasiegerinnen von 2016 in Rio: Großbritannien (Archibald, Trott, Barker, Rowsell-Shand)

Weltmeisterinnen: USA (Valente, Dygert, White, Williams)

Deutsche Mannschaft: Lisa Klein (Saarbrücken), Mieke Kröger (Bielefeld), Lisa Brennauer (Kempten), Franziska Brauße (Metzingen). - Favoritinnen: USA, Großbritannien, Deutschland

RADSPORT, BAHN (Izu Velodrome) - Männer, Teamsprint (10.44/17.44)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Großbritannien (Hindes, Kenny, Skinner)

Weltmeister: Niederlande (Hoogland, Lavreysen, van den Berg, Büchli)

Deutsches Team: Timo Bichler (Dudenhofen), Stefan Bötticher (Chemnitz), Maximilian Levy (Cottbus). -

Favoriten: Niederlande, Großbritannien, Australien

RINGEN, GRIECHISCH-RÖMISCH (Makuhari Messe Hall A)- Männer, Weltergewicht (-77 kg) (12.55/19.55).

Olympiasieger von 2016 in Rio: Roman Wlassow (Russland)

Weltmeister: Tamas Lorincz (Ungarn)

Deutsche Starter: keine

Finale: Lorincz - Akschol Machmudow (Kirgisistan)

RINGEN, GRIECHISCH-RÖMISCH (Makuhari Messe Hall A) - Männer, Schwergewicht (-97 kg) (13.30/20.30)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Artur Alexanjan (Armenien)

Weltmeister: Musa Jewlojew (Russland)

Deutsche Starter: keine

Finale: Alexanjan - Jewlojew

RINGEN, FREISTIL (Makuhari Messe Hall A) - Frauen, Halbschwergewicht (-68 kg) (14.20/21.20)

Olympiasiegerin von 2016 in Rio: Sara Dosho (Japan)

Weltmeisterin: Tamyra Mensah-Stock (USA), Anna Schell (Unterföhring) im Viertelfinale ausgeschieden

Finale: Mensah-Stock - Blessing Oborududu (Nigeria)

SEGELN (Enoshima Yacht Harbour) - Frauen, 49erFX (05.33/12.33)

Olympiasiegerinnen von Rio 2016: Martine Grael/Kahena Kunze (Brasilien)

Weltmeisterinnen: Paula Martin/Tamara Echegoyen (Spanien)

Deutsche Starterinnen: Susann Beucke/Tina Lutz (Hannover/Prien)

Favoritinnen: Annemiek Bekkering/Annette Duetz (Niederlande), Grael/Kunze

SEGELN (Enoshima Yacht Harbour) - Männer, 49er (06.33/13.33)

Olympiasieger von Rio 2016: Peter Burling/Blair Tuke (Neuseeland)

Weltmeister: Burling/Tuke

Deutsche Starter: Erik Heil/Thomas Plößel (Hamburg)

Favoriten: Burling/Tuke

SEGELN (Enoshima Yacht Harbour) - Männer, Finn-Dinghy (07.33/14.33)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Giles Scott (Großbritannien)

Weltmeister: Andrew Maloney (Neuseeland)

Deutsche Starter: keine

Favorit: Scott

SEGELN (Enoshima Yacht Harbour) - Mixed, Nacra 17 (08.33/15.33)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Santiago Lange/Cecilia Saroli (Argentinien)

Weltmeister: Anna Burnet/John Grimson (Großbritannien)

Deutsche Starter: Paul Kohlhoff/Alica Stuhlemmer (Kiel)

Favoriten: Ruggero Tita/Caterina Banti (Italien)

WASSERSPRINGEN (Tokyo Aquatics Centre) - Männer, 3-m-Brett, Einzel (08.00/15.00)

Olympiasieger von 2016 in Rio: Cao Yuan (China)

Weltmeister: Xie Siyi (China)

Deutscher Starter (im Halbfinale): Martin Wolfram (Dresden)

Patrick Hausding (Berlin) im Vorkampf ausgeschieden

Favoriten: Wang Zongyuan (China), Xie

Olympia LIVE: Hier können Sie die Olympischen Spiele verfolgen:

TV: ARD, ZDF, Eurosport

Stream: ARD, ZDF, Eurosport-Player, DAZN

Ticker: SPORT1 Ticker zu den Olympischen Spielen

Alles den Olympischen Spielen 2021 bei SPORT1:

-----

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.