Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 32 Minuten
  • DAX

    15.371,79
    +114,75 (+0,75%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.137,64
    +48,06 (+1,18%)
     
  • Dow Jones 30

    34.899,34
    -905,06 (-2,53%)
     
  • Gold

    1.796,60
    +8,50 (+0,48%)
     
  • EUR/USD

    1,1294
    -0,0026 (-0,23%)
     
  • BTC-EUR

    50.526,77
    +1.882,87 (+3,87%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.426,24
    -29,17 (-2,00%)
     
  • Öl (Brent)

    71,54
    +3,39 (+4,97%)
     
  • MDAX

    34.219,11
    +369,16 (+1,09%)
     
  • TecDAX

    3.836,62
    +14,79 (+0,39%)
     
  • SDAX

    16.471,23
    +163,53 (+1,00%)
     
  • Nikkei 225

    28.283,92
    -467,70 (-1,63%)
     
  • FTSE 100

    7.130,70
    +86,67 (+1,23%)
     
  • CAC 40

    6.821,10
    +81,37 (+1,21%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.491,66
    -353,54 (-2,23%)
     

Morphosys: Krebsmedikament Monjuvi gewinnt in den USA an Tempo

·Lesedauer: 1 Min.

PLANEGG/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Beim Biotechunternehmen Morphosys <DE0006632003> haben im vergangenen Quartal die Verkäufe des wichtigsten Hoffnungsträgers Monjuvi in den USA an Fahrt aufgenommen. Die Bayern erzielten mit dem Krebsmedikament in den Vereinigten Staaten vorläufigen Berechnungen zufolge einen Umsatz von 22 Millionen US-Dollar oder umgerechnet 18,6 Millionen Euro, wie das im SDax <DE0009653386> gelistete Unternehmen am Dienstag in Planegg bei München mitteilte.

Im zweiten Quartal hatte das Mittel Morphosys noch 14,9 Millionen Euro in die Kassen gespült und war damit hinter den Markterwartungen zurückgeblieben.

Nach neun Monaten liege der Monjuvi-Umsatz damit bei 55,5 Millionen Dollar (46,4 Millionen Euro), hieß es weiter. Die endgültigen Zahlen für das abgelaufene Quartal und die ersten neun Monate will Morphosys am 11. November veröffentlichen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.