Deutsche Märkte öffnen in 1 Minute

Mogelpackung bei Aldi? Kunde vermisst Lebkuchen

Sandra Alter
Freiberufliche Journalistin
(Bild: Getty)

Wintertraum Schoko-Lebkuchen – klingt lecker? Sind sie auch, meint ein Kunde. Doch als er die Gebäckstücke nachzählte, merkte er, dass etwas fehlte.

Wer in der Adventszeit nicht selber backen möchte, findet bei Supermärkten und Discountern eine riesige Auswahl an weihnachtlichen Süßigkeiten. Die Wahl eines Kunden von Aldi Süd fiel auf „Wintertraum Schoko-Lebkuchen“. In den rot- oder blau-goldenen Packungen sind Herzen, Sterne und Brezeln aus Lebkuchen, wahlweise mit Vollmilch- oder Zartbitter-Schokolade überzogen.

Die sind „sehr lecker“, findet der Kunde und packt gleich mehrere Packungen in seinen Einkaufswagen. Doch als er später die Packungen genau unter die Lupe nahm und die Lebkuchen nachzählte, wurde er stutzig. Auf der Verpackung ist von 18 Portionen die Rede, drin sind aber nur 17 Lebkuchen.

„Bei der ersten Packung dachte ich noch, dass es passieren kann. Aber als ich die zweite Packung aufmachte, zählte ich wieder nur 17. In der mittleren Reihe fehlt ein Lebkuchen“, berichtet er.

 

 

Auch die auf der Verpackung angegebenen 500  Gramm Inhalt überprüfte er. Immerhin habe sich beim Nachwiegen herausgestellt, dass diese Angabe stimmt.

Auf der Facebook-Seite von Aldi-Süd postete der verwunderte Kunde seine Entdeckung und wollte es genau wissen. Sollte Aldi Süd vielleicht eine Mogelpackung in den Regalen haben?

Aldi Süd klärt den Fall auf: „Die Packung Lebkuchen enthält lediglich 18 Portionen - nicht unbedingt 18 Lebkuchen. Im Endeffekt muss der Packungsinhalt 500 Gramm betragen und in diesem Fall wiegen die 17 Lebkuchen 500 Gramm.“.

Keine ganz zufriedenstellende Antwort, findet der Kunde und weist darauf hin, dass auf der Verpackung ausdrücklich steht: „1 Portion =  1 Schoko Lebkuchen“.

Daraufhin gibt sich Aldi Süd geschlagen und antwortet: „Dann ist diese Packung wohl etwas missverständlich bedruckt“.

Lesen Sie auch: Neue Kalorienbombe von Hanuta

https://de.finance.yahoo.com/nachrichten/neue-kalorienbombe-von-hanuta-123032246.html