Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.448,04
    -279,66 (-1,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.083,37
    -74,77 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,32 (-1,58%)
     
  • Gold

    1.763,90
    -5,10 (-0,29%)
     
  • EUR/USD

    1,1862
    -0,0048 (-0,40%)
     
  • BTC-EUR

    29.903,22
    -696,42 (-2,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    888,52
    -51,42 (-5,47%)
     
  • Öl (Brent)

    71,50
    -0,14 (-0,20%)
     
  • MDAX

    34.022,52
    -200,18 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.489,37
    -18,59 (-0,53%)
     
  • SDAX

    16.004,92
    -165,38 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,22 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.017,47
    -135,96 (-1,90%)
     
  • CAC 40

    6.569,16
    -97,10 (-1,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -131,02 (-0,93%)
     

Lourdes Leon: Beim Mode-Shooting so selbstbewusst wie Mama Madonna

·Freie Journalistin
·Lesedauer: 2 Min.

Für eine neue Fashion-Kampagne des Labels Barragán zeigt sich Madonnas Tochter Lourdes Leon so, wie man es von der Tochter der Show- und Mode-Ikone erwarten würde: Cool, selbstbewusst und vor allem sexy.

Lourdes Leon hat bereits für große Fashion-Labels wie Stella McCartney und Marc Jacobs gemodelt. (Bild: Getty Images)
Lourdes Leon hat bereits für große Fashion-Labels wie Stella McCartney und Marc Jacobs gemodelt. (Bild: Getty Images)

Madonnas Tochter Lourdes Leon ist der Star der neuen Kampagne von Barragán. Für das New Yorker Label zeigt sich die Tänzerin nicht nur in einem fancy Kleid, sondern auch in ungewöhnlicher Pose. Das Setting: ein Hotelzimmer, vor dessen Bett die 24-Jährige kniet. Fotografiert von hinten fällt der erste Blick sofort auf den Po, den das lilafarbene Mini-Kleid nicht bedeckt. Außerdem zu sehen ist ein bunter String, extra hohe schwarze Heels und ein auffälliges Tattoo auf dem Rücken: Eine blau-graue und umwölkte Himmelspforte.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Lourdes Leon postete das von Mayan Toledano fotografierte Bild nebst einem weiteren bei Instagram. Bäuchlings liegt sie darauf im selben Outfit auf einem Bett, die Beine angewinkelt und der Blick verführerisch in die Kamera gerichtet.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Jeder sollte sich so sexy zeigen, wie er möchte

Gut möglich, dass Lourdes, die bereits für Marken wie Juicy Couture, Stella McCartney und Marc Jacobs gemodelt hat, sich für die Foto-Serie von ihrer Mutter inspirieren ließ. 2016 war Madonna in einem schwarzen Givenchy-Outfit zur Met-Gala erschienen, in dem ihre Pobacken unter transparenter schwarzer Spitze deutlich zu sehen waren.

Body Positivity: Lourdes zeigt auf Selfie mit ihrer Mutter stolz ihre Achselhaare

Sie nannte ihr Kleid damals sowohl ein Fashion- als auch ein politisches Statement. Ungeachtet ihres Alters sollten Frauen ihre Sexualität offen zeigen können und in Modefragen abenteuerlustig bleiben, was in der gegenwärtigen sexistischen und altersfeindlichen Gesellschaft noch immer nicht die Regel sei.

Auch ihre erste Liebe ist ein Fashion-Fan

Zuletzt hatte Lourdes Leon, die sich selbst auch Lola nennt, in einem Interview mit "Vanity Fair" die Identität ihres ersten Freundes verraten: Schauspieler Timothée Chalamet, mit dem sie dieselbe High School in New York besuchte. Der Schauspieler wurde für "Call Me by Your Name" für einen Oscar nominiert und ist schon auf vielen Roten Teppichen mit seinem besonderes Kleidungs-Stil aufgefallen. Heute ist Lourdes Leon mit Jonathan Puglia zusammen.

VIDEO: Lourdes beim Fotoshooting für Marc Jacobs

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.