Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.169,98
    -93,12 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.080,15
    -27,87 (-0,68%)
     
  • Dow Jones 30

    34.580,08
    -59,72 (-0,17%)
     
  • Gold

    1.783,90
    0,00 (0,00%)
     
  • EUR/USD

    1,1302
    -0,0004 (-0,03%)
     
  • BTC-EUR

    43.407,61
    -233,11 (-0,53%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.367,14
    -74,62 (-5,18%)
     
  • Öl (Brent)

    66,22
    -0,04 (-0,06%)
     
  • MDAX

    33.711,12
    -63,28 (-0,19%)
     
  • TecDAX

    3.759,02
    -14,20 (-0,38%)
     
  • SDAX

    16.054,71
    -175,89 (-1,08%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,17 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.122,32
    -6,89 (-0,10%)
     
  • CAC 40

    6.765,52
    -30,23 (-0,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.085,47
    -295,83 (-1,92%)
     

LordToken: Eine vielversprechende Krypto-Börse

·Lesedauer: 1 Min.
LordToken: Eine vielversprechende Krypto-Börse

BeInCrypto –

Die richtige Kryptowährungsbörse zu finden kann ziemlich schwierig sein. Die Auswahl ist schließlich ziemlich groß. Das gilt insbesondere für Krypto-Neulinge. Aber auch Leute, die bereits mit dem Krypto-Trading Erfahrung haben und eine neue Exchange suchen, müssen erst einmal viele Informationen sammeln.

Sicherheit, Zuverlässigkeit, Liquidität und Benutzerfreundlichkeit sind einige der wichtigsten Kriterien für die Auswahl einer Krypto-Trading-Börse. LordToken, eine Krypto-Börse aus Frankreich, kann laut eigenen Angaben bei diesen Kriterien punkten. Außerdem arbeitet das Unternehmen mit der Binance Cloud zusammen. In diesem Review schauen wir uns LordToken genauer an. Hat LordToken das Potenzial, zu einer der führenden Krypto-Exchanges aufzusteigen?

Der Beitrag LordToken: Eine vielversprechende Krypto-Börse erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.