Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.704,42
    -34,39 (-0,18%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.064,14
    -8,31 (-0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    40.003,59
    +134,21 (+0,34%)
     
  • Gold

    2.419,80
    +34,30 (+1,44%)
     
  • EUR/USD

    1,0872
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.610,06
    +1.555,55 (+2,59%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.367,97
    -5,88 (-0,43%)
     
  • Öl (Brent)

    80,00
    +0,77 (+0,97%)
     
  • MDAX

    27.441,23
    -67,24 (-0,24%)
     
  • TecDAX

    3.431,21
    -12,82 (-0,37%)
     
  • SDAX

    15.162,82
    -4,48 (-0,03%)
     
  • Nikkei 225

    38.787,38
    -132,88 (-0,34%)
     
  • FTSE 100

    8.420,26
    -18,39 (-0,22%)
     
  • CAC 40

    8.167,50
    -20,99 (-0,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.685,97
    -12,35 (-0,07%)
     

Aktuelle Nachrichten: B2Prime erwirbt eine Wertpapierhändlerlizenz auf den Seychellen und will global expandieren

B2Prime, a globally renowned multi-asset Prime of Prime liquidity provider, has obtained a security dealer license in Seychelles, expanding its global operations and opening doors to its top-tier liquidity services for local brokers, hedge funds, money managers, institutional clients, and liquidity providers. (Photo: Business Wire)
B2Prime, a globally renowned multi-asset Prime of Prime liquidity provider, has obtained a security dealer license in Seychelles, expanding its global operations and opening doors to its top-tier liquidity services for local brokers, hedge funds, money managers, institutional clients, and liquidity providers. (Photo: Business Wire)

LONDON, April 30, 2024--(BUSINESS WIRE)--B2B Prime Services SC Ltd, ein Multi-Asset Prime of Prime Liquiditätsanbieter, hat einen weiteren wichtigen regulatorischen Meilenstein erreicht, indem er eine Wertpapierhändlerlizenz auf den Seychellen erworben hat. Dies ist die dritte Lizenz für B2Prime nach Zypern und Mauritius. Diese Gerichtsbarkeiten sind wichtige Hubs mit einer hohen Konzentration von Brokern. B2Prime soll regulierte Marktteilnehmer nicht nur an diesen Standorten, sondern in ganz Europa betreuen. Die jüngste Lizenz unterstreicht die Absicht von B2Prime, seinen globalen Kunden vertrauenswürdige und gesetzeskonforme Dienste anzubieten.

Die Seychellen, bekannt als wichtiger Hub für Broker, bietet B2Prime eine strategische Plattform, Liquidität lokal an alle regulierten Unternehmen zu vertreiben.

Die neu erworbene Wertpapierhändlerlizenz ermöglicht es der B2Prime Gruppe, sich an wichtigen Finanzgeschäften wie Verhandeln und Abschluss von Verträgen über den Erwerb, Verkauf, die Zeichnung und das Underwriting von Wertpapieren zu beteiligen. Darüber hinaus können Wertpapiertransaktionen, Verkäufe und das Management von Wertpapierportfolios im Namen von Kunden durchgeführt werden.

WERBUNG

Diese wichtige Entwicklung eröffnet neue Möglichkeiten, effizient in globalen Märkten tätig zu werden. Dabei können diese Dienste in einem stabilen rechtlichen Rahmen und unter der Aufsicht der Seychelles Financial Services Authority (SFSA) ausgeführt werden.

Bedeutung der Lizenz auf den Seychellen für Kunden von B2Prime

Die Seychellen werden zu einem attraktiven Standort für Broker dank der strategisch günstigen Lage zwischen Afrika, Asien und dem Nahen Osten und dem guten Klima für Finanzdienstleistungen. Da dort bereits 182 Broker registriert sind, besteht ein eindeutiger Bedarf nach einem lokalen Liquiditätspartner, der Operationen erleichtert und fortschrittliche Finanz- und Technologielösungen anbietet.

Deshalb hat B2Prime seine Präsenz durch den Erwerb einer Wertpapierhändlerlizenz von der Seychelles Financial Services Authority (SFSA) strategisch ausgeweitet. Dies ist die Regulierungsbehörde für die Lizensierung und Beaufsichtigung von Finanzdienstleistern, einschließlich Wertpapierhändlern.

So müssen sich lokale Unternehmen nicht mehr nach Liquiditätsanbietern in fernen Finanz-Hubs umsehen. Stattdessen können sie direkt die Prime of Prime-Liquidität von B2Prime in Anspruch nehmen.

B2Prime bietet mehr als 225 Instrumente in sechs Assetklassen in CFDs, einschließlich FOREX, Cryptos, Spot Indices, Edelmetalle, Rohstoffe und NDFs, alle über ein einziges Einschusskonto. Kunden von B2Prime profitieren von tiefen Liquiditätspools, die von Tier-1-Anbietern kommen. Das garantiert enge Spannen und eine blitzschnelle Ausführung. Verbindungsoptionen wie OneZero, PXM, Centroid, T4B, FIX API und cTrader, erleichtern eine reibungslose Integration und Effizienz.

„Unsere Aktivitäten auf den Seychellen eröffnen örtlichen Brokern, Hedgefonds, Geldmanagern, institutionellen Kunden und Liquiditätsanbietern den Zugang zu unserer Prime of Prime-Liquidität und zu unserem Service. Dieser Fortschritt deckt sich mit unseren Plänen, weltweit Top-Finanzdienste anzubieten und so können wir noch zuverlässiger neue Möglichkeiten in globalen Märkten ausloten."

– Eugenia Mykulyak, Gründer & Executive Director von B2Prime

Stabiles Finanzergebnis und Ausblick

Nach den strategischen Initiativen hat B2Prime vor Kurzem die Finanzergebnisse für seine Muttergesellschaft, B2B Prime Services EU vorgelegt. Diese beweisen ein stabiles Wachstum für das erste Quartal 2024. Die Gesamtvermögenswerte in Zypern stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 40,32 % auf €28.969.690,98. Die für Handelszwecke gehaltenen Vermögenswerte von Kunden stiegen ebenfalls um 47,6 % auf €26.840.460,11.

In demselben Zeitraum stieg das Aktienkapital um 8 %. Die Gesamtvermögenswerte nahmen im Jahresvergleich um 68 % zu, das zu Handelszwecken gehaltene Kapital von Kunden um 64 %. Das Aktienkapital verzeichnete ein beeindruckendes Wachstum von 289 %. Die regulatorische Kapitaladäquanz verbesserte sich ebenfalls: Die Mittel von B2Prime stiegen um fast 600 % von €503.000 auf €2.728.00 und überschreiten damit deutlich das vorgeschriebene Minimum, da die CET1- und Tier 1-Ratios deutlich über den erforderlichen Standards liegen.

Diese Zahlen sind ein Beleg für eine starke Bilanz und beweisen das Potenzial von B2Prime, weiter zuverlässig zu wachsen. Bald wird das Unternehmen auch den Geschäftsbericht für B2Prime Mauritius vorlegen, der auch den Ruf als glaubwürdiger und zuverlässiger Dienstanbieter für Kunden weltweit untermauern wird.

Abschließende Kommentare

B2Prime hat seit der Gründung auf Zypern 2020 und Mauritius 2023 aktiv seine Expansion vorangetrieben. Das Unternehmen will sich nun weiter als zuverlässiger Partner weltweit in zentralen Finanzhochburgen etablieren. Der vor Kurzem erfolgte Erwerb einer Wertpapierhändlerlizenz für die Seychellen ist eine Fortsetzung der Bemühungen, Prime of Prime-Finanzdienstleistungen und exklusive Tools an lokale Unternehmen auf den Seychellen anzubieten. So können sie ihre Fähigkeiten verbessern und global erfolgreich sein.

Das Unternehmen freut sich darauf, als Liquiditätsanbieter auf den Seychellen tätig zu werden und mit örtlichen Unternehmen zusammenzuarbeiten!

Beschaffen Sie sich noch heute marktführende Liquiditätslösungen!

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240430087164/de/

Contacts

+230 46 555 26
info@b2prime.com