Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.744,67
    +52,54 (+0,33%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.161,08
    +16,18 (+0,39%)
     
  • Dow Jones 30

    34.976,65
    +183,98 (+0,53%)
     
  • Gold

    1.808,70
    -5,80 (-0,32%)
     
  • EUR/USD

    1,1839
    -0,0004 (-0,04%)
     
  • BTC-EUR

    34.046,78
    +534,34 (+1,59%)
     
  • CMC Crypto 200

    998,38
    +22,49 (+2,30%)
     
  • Öl (Brent)

    69,05
    +0,90 (+1,32%)
     
  • MDAX

    35.727,02
    +241,47 (+0,68%)
     
  • TecDAX

    3.818,50
    +56,62 (+1,51%)
     
  • SDAX

    16.673,21
    +64,62 (+0,39%)
     
  • Nikkei 225

    27.728,12
    +144,04 (+0,52%)
     
  • FTSE 100

    7.120,43
    -3,43 (-0,05%)
     
  • CAC 40

    6.781,19
    +34,96 (+0,52%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.878,63
    +98,09 (+0,66%)
     

Wie das Leben eines Mannes aussieht, der 2 Tiny Houses auf seiner eigenen Privatinsel in Florida hat

Tim Davidson lebt seit mittlerweile fast vier Jahren in einem Tiny House auf Rädern. Ganze zwei Jahre zog er mit Tiffany, wie er das fahrbare Haus getauft hat, durch die Gegend. Dann aber kaufte er eine private Insel in Florida — und baute darauf ein weiteres Tiny House, diesmal stationär und mit achteckiger Grundfläche. Die besondere Form sollte sein zweites Heim widerstandsfähiger gegen Hurrikans machen.

Wir geben euch einen kleinen Einblick, wie das Leben in zwei Tiny Houses auf einer Privatinsel in Florida aussieht.

Dieser Artikel wurde von Steffen Bosse aus dem Englischen übersetzt. Das Original findet ihr hier.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.