Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.729,52
    +55,88 (+0,36%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.143,52
    +10,85 (+0,26%)
     
  • Dow Jones 30

    34.208,16
    -185,59 (-0,54%)
     
  • Gold

    1.862,00
    -3,90 (-0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,2127
    +0,0004 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    32.993,07
    -786,77 (-2,33%)
     
  • CMC Crypto 200

    996,60
    -14,01 (-1,39%)
     
  • Öl (Brent)

    71,75
    +0,87 (+1,23%)
     
  • MDAX

    34.134,02
    -42,60 (-0,12%)
     
  • TecDAX

    3.503,14
    -5,26 (-0,15%)
     
  • SDAX

    16.344,82
    -48,94 (-0,30%)
     
  • Nikkei 225

    29.441,30
    +279,50 (+0,96%)
     
  • FTSE 100

    7.172,48
    +25,80 (+0,36%)
     
  • CAC 40

    6.639,52
    +23,17 (+0,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.077,96
    -96,19 (-0,68%)
     

Kontaktlinsen-Test: Schlechte Noten für Drogerie-Ketten

·Freier Autor
·Lesedauer: 2 Min.

Augen auf beim Kontaktlinsen-Kauf. Ein Verbrauchertest zeigt, dass gerade die Eigenmarken von Drogeriemarkt-Ketten oftmals keine gute Qualität haben.

Beim Kontaktlinsenkauf sollte man vor allem auf die Sauerstoffdurchlässigkeit achten. (Symbolbild: Getty)
Beim Kontaktlinsenkauf sollte man vor allem auf die Sauerstoffdurchlässigkeit achten. (Symbolbild: Getty)

Discounterketten haben oft gleichwertige Produkte für einen kleineren Preis im Angebot. Viele produzieren sogar unter Eigenmarken günstigere Varianten von Markenprodukten. Doch vor allem im Bereich der Gesundheitsprodukte sollte man genau hinschauen, wie die Qualität aussieht. Bei wichtigen Objekten des Alltagsgebrauchs lohnt es sich im Zweifelsfall, etwas mehr auszugeben. In einer aktuelle Untersuchung der Verbraucher-Zeitschrift Öko-Test wurden Kontaktlinsen unter die Lupe genommen. Und die Eigenmarken von zwei Drogerieketten bekamen tatsächlich eher schlechte Zeugnisse.

Silikon-Linsen schneiden besser ab

Für die aktuelle Ausgabe der Öko-Test wurden von der Fach-Redaktion insgesamt 16 weiche Monatskontaktlinsen aus Drogerien, Optikerläden und Online-Shops getestet und verglichen. Eine Erkenntnis des Vergleiches: Kontaktlinsen mit Silikon-Hydrogel schneiden besser ab, als die ohne Silikon, weil sie mehr Sauerstoff ans Auge lassen. Mehr als die Hälfte der getesteten Linsen konnte die Redaktion empfehlen. Doch das gilt nur eingeschränkt für die Marken bei den Drogerie-Ketten dm und Rossmann. 

Schlechte Noten für dm und Rossmann

Zwar sind auch dort die beiden Silikon-Linsen "Best View Premium Silikon-Hydrogel" (Rossmann) und "Visiomax Silikon-Hydrogel" (dm) mit "gut" bewertet. Doch die reinen Hydrogel-Linsen ohne Silikon schneiden deutlich schlechter im Vergleich ab. Diesen attestierten die Experten des Labors große Mängel bei der Sauerstoffdurchlässigkeit und abweichende Durchmesser. Die Durchlässigkeit der Linsen ist auch deshalb von großer Wichtigkeit, weil sie die Sauerstoffversorgung der Augen garantiert. Ist diese nicht ausreichend gegeben, kann das sogar zu bleibenden Schäden führen. 

Kopfschmerzen am PC: Das hilft gegen die Beschwerden

Die Monatslinsen von dm bekamen deshalb im Test für die Produkte "Eyelike Monatskontaktlinsen" und "Visiomax Monats Kontaktlinse" nur die Note "mangelhaft". Die "Best View Weiche Monatslinsen" von Rossmann wurden mit "ausreichend" bewertet. Grundsätzlich gilt also bei Gesundheitsprodukten, lieber etwas mehr zu zahlen und genauer auf die Qualität zu achten.

VIDEO: Kontaktlinsen: Das unterschätzte Müllproblem