Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 13 Minute
  • Nikkei 225

    39.649,95
    +50,95 (+0,13%)
     
  • Dow Jones 30

    40.415,44
    +127,91 (+0,32%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.990,32
    -1.122,54 (-1,81%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.368,96
    -36,37 (-2,59%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.007,57
    +280,63 (+1,58%)
     
  • S&P 500

    5.564,41
    +59,41 (+1,08%)
     

Kempinski Hotels und NUO Hotels auf China-Roadshow zur Marken- und Service Präsentation

BEIJING, 27. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Kempinski Hotels, Europas älteste Luxushotelmarke, war diese Woche auf Roadshow im Fernen Osten unterwegs: In Zusammenarbeit mit der Luxusgruppe NUO Hotels, einer zeitgenössischen chinesischen Hotelmarke unter der Kempinskigruppe, präsentierten die Luxushotels vielfältige Angebote und erstklassige Dienstleistungen in den Städten Peking und Shanghai.

An der Roadshow nahmen 28 Kempinski-Hotels, darunter acht Häuser von außerhalb Chinas, und drei NUO-Hotels teil. Amanda Elder, Chief Commercial Officer von Kempinski Hotels, kommentierte: "China spielt eine zentrale Rolle in der globalen Strategie von Kempinski Hotels und ist ein Eckpfeiler unserer Expansions- und Investitionsbemühungen. Unser Ziel ist es, unseren chinesischen Gästen einen umfassenden, durchdachten und außergewöhnlichen Service zu bieten. Darüber hinaus ist unsere Strategie auf die vielfältigen und individuellen Bedürfnisse der Geschäftsreisenden auf dem Markt zugeschnitten. Dieser Ansatz festigt nicht nur das Ansehen unserer Marke, sondern stärkt auch unsere Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt."

Als die erste internationale Hotelgruppe, die in den chinesischen Markt eintrat, eröffnete Kempinski 1992 das Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center (heute Kempinski Hotel Beijing Yansha Center) in Peking. Im Jahr 2001 gründete es ein Joint Venture, Key International Hotel Management. In den 32 Jahren, die Kempinski in China tätig ist, hat sich das Unternehmen tief in diesem Markt verwurzelt.

WERBUNG

Darüber hinaus hat NUO, eine chinesische Premiummarke, die lokale Kultur in ihren Mittelpunkt gestellt. Jeder Standort dient NUO als Neuinterpretation und Ausdruck der einzigartigen chinesischen Kultur einer bestimmten Epoche oder Region. NUO ist fest entschlossen, sein Portfolio in den Segmenten Business-, Ferien- und Heritage-Hotels zu diversifizieren, und rundet dieses Angebot derzeit mit drei Hotels in Peking ab.

Im April 2024 eröffnet Bristoria, eine Kempinski-Marke, ihr erstes Hotel in Yangzhou City, China. Bristoria legt Wert auf eine entspannte und funktionale Atmosphäre, um Reisenden auf Geschäftsreisen einen erstklassigen Service zu bieten.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2447221/Kempinski_Hotels_and_NUO_Hotels_Launch_China_Roadshow_to_Showcase_Diverse_Brands_and_Services.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2447222/Kempinski_and_NUO_Hotels_Launch_China_Roadshow_to_Showcase_Diverse_Brands_and_Services.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/kempinski-hotels-und-nuo-hotels-auf-china-roadshow-zur-marken--und-service-prasentation-302183075.html