Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.137,65
    +276,85 (+1,55%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.008,17
    +71,32 (+1,44%)
     
  • Dow Jones 30

    38.412,29
    +172,31 (+0,45%)
     
  • Gold

    2.335,40
    -11,00 (-0,47%)
     
  • EUR/USD

    1,0696
    +0,0040 (+0,37%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.157,23
    +412,80 (+0,67%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.431,99
    +17,23 (+1,22%)
     
  • Öl (Brent)

    82,81
    +0,91 (+1,11%)
     
  • MDAX

    26.625,02
    +335,29 (+1,28%)
     
  • TecDAX

    3.286,91
    +69,96 (+2,17%)
     
  • SDAX

    14.259,71
    +206,46 (+1,47%)
     
  • Nikkei 225

    37.552,16
    +113,55 (+0,30%)
     
  • FTSE 100

    8.044,81
    +20,94 (+0,26%)
     
  • CAC 40

    8.105,78
    +65,42 (+0,81%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.659,76
    +208,46 (+1,35%)
     

Italienischer Bankenprimus Intesa Sanpaolo baut in der Führungsspitze um

MAILAND (dpa-AFX) -Das italienische Geldhaus Intesa Sanpaolo IT0000072618 baut seine Konzernspitze um. Den Posten des Finanzvorstands wird künftig Luca Bocca innehaben, der damit auf den langjährigen Ressortchef Stefano Del Punta folgt, wie die Bank am Donnerstag in Mailand mitteilte. Bocca war bisher sein Stellvertreter. Del Punta rückt nach elf Jahren in seiner Funktion auf eine Beraterposition.

Zudem erhält die Bank eine neue Sparte für die Vermögensverwaltung, die Tommaso Corcos führen soll. Die Italiener wollen in dem Bereich auch das Versicherungsgeschäft, die Kapitalanlage und das Privatbanking bündeln. Bankchef Carlo Messina will das Wachstum mit Versicherungen und die Gebührenerträge im Geschäft mit der Geldanlage steigern.

Die Managerin Paola Angeletti wird sich zudem im Vorstand künftig in einem neuen Ressort um sogenannte Nachhaltigkeitsthemen unter dem Schlagwort "ESG" (Environmental, Social, Governance) kümmern. Dabei geht es unter anderem um ethische sowie soziale und die Umwelt betreffende Themen in der Kapitalanlage. Die Änderungen gelten ab 2. April.