Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.645,75
    +102,69 (+0,82%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.198,86
    +27,45 (+0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    28.335,57
    -28,09 (-0,10%)
     
  • Gold

    1.903,40
    -1,20 (-0,06%)
     
  • EUR/USD

    1,1868
    +0,0042 (+0,36%)
     
  • BTC-EUR

    10.947,11
    +75,38 (+0,69%)
     
  • CMC Crypto 200

    260,05
    -1,40 (-0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    39,78
    -0,86 (-2,12%)
     
  • MDAX

    27.279,59
    +90,42 (+0,33%)
     
  • TecDAX

    3.028,89
    -23,22 (-0,76%)
     
  • SDAX

    12.372,64
    -5,62 (-0,05%)
     
  • Nikkei 225

    23.516,59
    +42,32 (+0,18%)
     
  • FTSE 100

    5.860,28
    +74,63 (+1,29%)
     
  • CAC 40

    4.909,64
    +58,26 (+1,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.548,28
    +42,28 (+0,37%)
     

Herzergreifend: Mutter schimpft mit Tochter – Golden Retriever Harry spendet Trost

André Wagner
·Freier Autor
·Lesedauer: 3 Min.

Im Netz geht derzeit ein Video eines Golden Retriever, der ein zweijähriges Mädchen tröstet, viral. Mit dieser liebevollen Geste berührt er die Herzen unzähliger Menschen, die den Clip schon gesehen haben.

Golden Retriever Harry tröster die zweijährige You YOu.
Golden Retriever Harry tröstet die zweijährige You You. (Screenshot: Douyin/191337486)

Bekanntlich soll der Hund der beste Freund des Menschen sein. Im Falle des Golden Retrievers Harry kann man dies auf alle Fälle so unterstreichen. Ein Video auf der Social-Media-Plattform Douyin, dem chinesischen Äquivalent von TikTok, geht derzeit viral und begeistert das Netz.

Golden Retriever tröstet kleines Mädchen

In dem Clip ist zu sehen und vor allem zu hören, wie eine Mutter aus der chinesischen Stadt Xuzhou ihrer zweijährigen Tochter eine ordentliche Standpauke hält. Als die kleine You You den Tränen nahe ist, kommt der große Auftritt von Harry. Mit einem herzerweichenden Hundeblick legt der Golden Retriever liebevoll tröstend seine Pfoten auf die Schulter der Zweijährigen.

Doch trotz dieser ergreifenden Szene will die Mutter mit ihrer Schimpftirade zunächst nicht aufhören. Doch irgendwann wird es Harry offenbar zu viel, und er schreitet ein.

Diese Fotos zeigen: Hund und Katze können Freunde sein!

Der fünfjährige Rüde stellt sich zwischen Mutter und Tochter und beginnt, seine Zähne zu fletschen. Nach einem kurzen Moment der Verwunderung und der Aufforderung an Harry, damit aufzuhören, vergisst die Mutter all ihren Ärger, beendet ihre Schimpftirade und fängt an zu lachen.

Zur Freude der Netzgemeinde hat die Mutter diese außergewöhnliche Szene mit dem Handy aufgenommen und auf Douyin geteilt.

Grund für den Streit war eine Gesichtscreme

"Ich habe einfach nur die täglichen Momente zwischen meinem Hund und meiner Tochter dokumentiert, weil Harry bald sechs Jahre alt wird. Ich wollte diese Erinnerungen festhalten, damit ich etwas habe, wenn er nicht mehr hier ist", wird sie bei der “Daily Mail” zitiert.

Der Grund für die wilde Schimpfattacke der Mutter war übrigens eine Dose Feuchtigkeitscreme. Die Zweijährige hatte diese unerlaubterweise geöffnet und damit gespielt. "Ich war wirklich sauer. Ich habe die Creme gerade gekauft und die Hälfte war bereits weg", so die Mutter.

Instagram-Star: Golden Retriever mit besonderer Fellfärbung

Auf der Plattform Douyin wurde der herzergreifende Clip mit dem liebevollen Harry schnell zum Hit und sammelte bereits Millionen von Likes. Von den Reaktionen zeigte sich die Mutter überrascht und total überwältigt.

Doch es gibt auch einige skeptische User, welche die Echtheit des Videos bezweifeln. So schrieb ein Douyin-Nutzer: "Hat jemand bemerkt, dass die Besitzerin den Golden Retriever zuerst geschlagen hat und er erst dann anfing zu knurren? Das ist die natürliche Reaktion des Hundes. Er versucht nicht, das Kind zu schützen."

You You und Harry verbindet eine innige Beziehung

Ein anderer schrieb: "Das ist eindeutig geschnitten. Die Mutter hat dem Hund beigebracht, das Kind zu umarmen."

Doch die Vorwürfe, das Video sein inszeniert, werden von Harrys Besitzerin bestritten.

Ihr zufolge sei es nicht das erste Mal gewesen, dass der Golden Retriever so reagiert hat. Ihre Tochter sei zusammen mit Harry aufgewachsen und deshalb verbinde die beiden eine besonders innige Beziehung. "Immer, wenn wir strenger mit ihr reden, kommt er dazu und versucht, sie mit seinen Pfoten zu schützen. Er würde das Kind mit seinem Leben verteidigen."

VIDEO: Verrückter Hund - Vierbeiner bezwingt Treppen nur rückwärts