Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.813,03
    +29,23 (+0,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.448,31
    -6,55 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    31.097,26
    +321,86 (+1,05%)
     
  • Gold

    1.812,90
    +11,40 (+0,63%)
     
  • EUR/USD

    1,0426
    -0,0057 (-0,54%)
     
  • BTC-EUR

    18.498,72
    -183,19 (-0,98%)
     
  • CMC Crypto 200

    420,84
    +0,70 (+0,17%)
     
  • Öl (Brent)

    108,46
    +0,03 (+0,03%)
     
  • MDAX

    25.837,25
    +13,85 (+0,05%)
     
  • TecDAX

    2.894,52
    +8,90 (+0,31%)
     
  • SDAX

    11.930,60
    +49,40 (+0,42%)
     
  • Nikkei 225

    25.935,62
    -457,38 (-1,73%)
     
  • FTSE 100

    7.168,65
    -0,63 (-0,01%)
     
  • CAC 40

    5.931,06
    +8,20 (+0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.127,84
    +99,14 (+0,90%)
     

Hedgefonds engagieren Anwälte für notleidende Adler-Schulden

(Bloomberg) -- Zwei Gruppen von Hedgefonds haben Anwälte engagiert, um gemeinsam Strategien zu entwickeln, wie aus den Schuldtiteln der Adler Group SA mehr Rendite erwirtschaftet werden kann.

Eine Gruppe, zu der Farallon Capital Management und GLG Partners gehören, hat nach Angaben von Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind, die Anwaltskanzlei Kirkland & Ellis mit der Ausarbeitung eines gemeinsamen Plans beauftragt. Eine andere Gruppe mit Sitz in den USA arbeitet mit der deutschen Kanzlei DMR Legal zusammen, sagten die Personen, die nicht namentlich genannt werden wollten.

Investoren, die auf in Not geratene Schuldtitel spezialisiert sind, haben in den letzten Monaten vermehrt bei Schulden von Adler zugegriffen. Die Gesamtverschuldung des Unternehmens beträgt 7 Milliarden Euro.

Vertreter von Adler, DMR, GLG und Kirkland lehnten eine Stellungnahme ab. Ein Sprecher von Farallon reagierte nicht auf Nachrichten mit Bitte um eine Stellungnahme.

Die Kirkland-Gruppe hält Anleihen der Adler Real Estate, einer Tochter der Adler Group. DMR berät Fonds, die direkt in die Muttergesellschaft investiert sind.

Überschrift des Artikels im Original:

Hedge Fund Groups Pick Lawyers to Strategize on Adler’s Debt

More stories like this are available on bloomberg.com

©2022 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.