Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 16 Minuten
  • Nikkei 225

    29.108,73
    +90,40 (+0,31%)
     
  • Dow Jones 30

    33.823,45
    -210,22 (-0,62%)
     
  • BTC-EUR

    31.613,37
    -1.157,55 (-3,53%)
     
  • CMC Crypto 200

    936,27
    -33,61 (-3,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.161,35
    +121,67 (+0,87%)
     
  • S&P 500

    4.221,86
    -1,84 (-0,04%)
     

Greensill-Wirtschaftsprüfer zieht Testat für Bilanz 2019 zurück

·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Der Abschlussprüfer der gescheiterten Greensill Bank AG hat sein Testat für Jahresabschluss und Lagebericht 2019 zurückgezogen. Das geht aus einer am Freitag im Bundesanzeiger veröffentlichten Meldung hervor.

Demnach hat die Stuttgarter Ebner Stolz GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft den Insolvenzverwalter der Greensill Bank bereits am 23. April über den Schritt informiert.

Die Greensill Bank war im März von der Bafin geschlossen worden, nachdem ihre Muttergesellschaft Greensill Capital kollabiert war. Die Einlagensicherung der deutschen Bankenindustrie musste daraufhin Kunden mit 3 Milliarden Euro entschädigen. Städte und Gemeinden, die ihre Haushaltsreserven bei dem Bremer Institut geparkt hatten, haben Millionen verloren.

Überschrift des Artikels im Original:Greensill Bank Auditor Retracts Sign-Off on 2019 Accounts

More stories like this are available on bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.