Deutsche Märkte geschlossen

Gaspreise für Endverbraucher 2019 gestiegen

HAMBURG (dpa-AFX) - Im vergangenen Jahr zeigte die Preiskurve bei Gas für die Endverbraucher klar nach oben. Hunderte Preiserhöhungen der Gasversorger in ganz Deutschland führten 2019 zu einem durchschnittlichen Anstieg der Endpreise um 3,3 Prozent auf 1256 Euro für einen Musterhaushalt mit einem Jahresverbrauch von 20 000 Kilowattstunden, meldet das Vergleichsportal Check24. Verivox kommt auf 1206 Euro jährliche Kosten. Die Gasversorger begründeten den zurückliegenden Preisanstieg mit dem Anstieg der Großhandelspreise 2017 und 2018.

Im vergangenen Jahr sind die Großhandelspreise nun wieder um ein Drittel gefallen. Dennoch sind die Experten bei den Vergleichsportalen unterschiedlicher Meinung über die künftige Entwicklung für die Endverbraucher. Während Verivox mit nachlassenden Tarifen rechnet, erwartet Check24 eher Preissteigerungen. Grund seien höhere Netzentgelte in den meisten Bundesländern.