Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 5 Minuten

Frankreichs Konsumstimmung hellt sich überraschend auf

·Lesedauer: 1 Min.

PARIS (dpa-AFX) - Die Konsumstimmung in Frankreich hat sich Ende des vergangenen Jahres überraschend verbessert. Der Index für die Verbraucherstimmung stieg im Dezember um zwei Punkte auf 100 Zähler, wie das Statistikamts Insee am Mittwoch mitteilte. Analysten hatten hingegen im Schnitt mit einem Rückgang auf 97 Zähler gerechnet.

Allerdings wurde der Indexwert für November nach unten revidiert, von zuvor 99 auf 98 Zähler. Im vergangenen Jahr hatte sich die Konsumlaune der Franzosen tendenziell verbessert. Nachdem der Stimmungsindikator in der ersten Jahreshälfte noch deutlich zulegen konnte, hielt er sich in der zweiten Jahreshälfte in einer vergleichsweise engen Spanne in der Nähe des längerfristigen Durchschnitts von 100 Punkten.

Der Anteil der Haushalte, die einen geeigneten Zeitpunkt für größere Anschaffungen sehen, sei im Dezember gestiegen, hieß es weiter in der Mitteilung. Außerdem habe der Anteil der französischen Haushalte zugelegt, die von einer Verbesserung ihres Lebensstandards in den vergangenen zwölf Monaten ausgehen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.