Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 8 Minuten
  • DAX

    15.233,69
    -134,70 (-0,88%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.973,50
    -46,41 (-1,15%)
     
  • Dow Jones 30

    34.077,63
    -123,04 (-0,36%)
     
  • Gold

    1.767,70
    -2,90 (-0,16%)
     
  • EUR/USD

    1,2058
    +0,0017 (+0,14%)
     
  • BTC-EUR

    46.211,40
    -1.206,10 (-2,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.257,74
    -41,22 (-3,17%)
     
  • Öl (Brent)

    63,96
    +0,58 (+0,92%)
     
  • MDAX

    32.822,77
    -275,69 (-0,83%)
     
  • TecDAX

    3.478,28
    -33,11 (-0,94%)
     
  • SDAX

    15.823,59
    -103,78 (-0,65%)
     
  • Nikkei 225

    29.100,38
    -584,99 (-1,97%)
     
  • FTSE 100

    6.931,43
    -68,65 (-0,98%)
     
  • CAC 40

    6.209,66
    -87,03 (-1,38%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.914,77
    -137,58 (-0,98%)
     

Feuer im dritten Stock: Achtjährige rettet sich mit Sprung auf Matratze

Willy Flemmer
·Freier Autor für Yahoo
·Lesedauer: 2 Min.

In Chicago sprang ein kleines Mädchen aus dem dritten Stockwerk auf eine Matratze, um sich vor dem Feuer in der Wohnung zu retten. Ihre kleinen Brüder brachte die Feuerwehr in Sicherheit.

Meir Hay, Stoke on Trent, Staffordshire - 16th February 2019 - Fire engines and firemen attend an emergency house fire on a quiet housing estate in the city caused by a fault washing machine wiring
Feuerwehrleute konnten die zwei Brüder des Mädchens aus dem brennenden Haus retten (Symbolbild: Getty Images)

Als es in der Wohnung plötzlich brannte, traf ein kleines Mädchen eine mutige Entscheidung, die es dann auch beherzt in die Tat umsetzte. Die Achtjährige sprang aus dem dritten Stock auf eine unten liegende Matratze. Ihre jüngeren Brüder rettete bald darauf die Feuerwehr.

Anders als das Chicago Dire Department auf Twitter zunächst gemeldet hatte, warf nicht das Mädchen die Matratze aus dem Fenster, bevor es heruntersprang. Recherchen hätten ergeben, dass ein oder eine Nachbarin die Matratze unter dem Fenster platziert hatte, berichtet die Zeitung Chicago Tribune unter Berufung auf einen Feuerwehrsprecher. In dem Posting war auch das Alter zweier Kinder falsch angegeben worden.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Als die Feuerwehr am Mittwoch am Unglücksort in der South Wabash Avenue in Chicago eintraf, hätten die Beamten einen Jungen am Fenster stehend angetroffen. Der Fünfjährige sei drauf und dran gewesen, seiner Schwester hinterherzuspringen, heißt es. Ihn wie auch seinen zweijährigen Bruder brachten die Feuerwehrleute über eine Leiter in Sicherheit.

Die Mutter der Kinder sei zum Zeitpunkt des Unglücks auf der Arbeit gewesen, erklärt ein Feuerwehrsprecher. Die Aufsicht über die Kinder hatte ein oder eine Nachbarin. Ob er oder sie die Matratze hingelegt hat, war zunächst unklar.

Wie Erdbeben: Große Feuerwerksexplosion in Kalifornien

Das Mädchen hat sich beim Sprung offenbar nicht verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr sei sie in Sicherheit gewesen, heißt es hierzu. Alle drei Kinder wurden in ein Kinderkrankenhaus gebracht, wo sie auf Rauchvergiftungen untersucht wurden. Ihr Zustand sei dort stabilisiert worden, so ein Feuerwehrsprecher.

Das Feuer brach den Angaben zufolge in der Küche aus. Ausgangspunkt des Brandes sei der Herd gewesen.

VIDEO: Feuerwehr befreit Hund aus Felsspalte