Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.171,93
    -182,83 (-1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.827,24
    -42,88 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    40.287,53
    -377,49 (-0,93%)
     
  • Gold

    2.402,80
    -53,60 (-2,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0886
    -0,0014 (-0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.152,29
    +2.747,10 (+4,70%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.377,55
    +46,66 (+3,51%)
     
  • Öl (Brent)

    80,25
    -2,57 (-3,10%)
     
  • MDAX

    25.343,43
    -244,01 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.284,55
    -61,10 (-1,83%)
     
  • SDAX

    14.357,57
    -147,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,56 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.155,72
    -49,17 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.534,52
    -52,03 (-0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.726,94
    -144,28 (-0,81%)
     

Die Ergebnisse der Volkszählung 2023 bestätigen die Position von Abu Dhabi als bevorzugtes Reiseziel zum Leben, Arbeiten und Wirtschaften

ABU DHABI, VAE, 12. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Nach den Daten der Volkszählung von Abu Dhabi 2023 hat sich die Bevölkerung von Abu Dhabi auf 3,8 Millionen Menschen erhöht und damit seit 2011 fast verdoppelt (ein Anstieg von 83 Prozent). Dieser anhaltende Aufwärtstrend spiegelt das Wirtschaftswachstum des Emirats wider. 

Der Abu Dhabi Census 2023 zeigt, dass die Zahl der qualifizierten Arbeitskräfte unter den Erwerbstätigen noch nie so hoch war, was auf eine Verlagerung hin zu einer hochwertigen, wissensbasierten Wirtschaft hindeutet. Die Zahl der Angestellten in Abu Dhabi ist seit 2011 doppelt so schnell gestiegen wie die der Arbeiter (109 Prozent gegenüber 65 Prozent Wachstum). Dies ist das Ergebnis einer entschlossenen Politik, die in den letzten zehn Jahren den Übergang zu einer wissensbasierten Wirtschaft vorangetrieben hat und die vielfältigen Talente des Emirats nutzt. 

Aus den Daten geht auch hervor, dass sich die Wirtschaftslandschaft des Emirats erheblich verändert hat: Das BIP außerhalb des Ölsektors ist seit 2011 um 59 Prozent gestiegen. Dieser Wandel hat dazu geführt, dass das Nicht-Öl-BIP im Jahr 2023 mit 53 Prozent den größten Teil der Wirtschaft ausmachen wird, gegenüber 46 Prozent im Jahr 2011, als die letzte Volkszählung stattfand. 

Offiziellen Angaben zufolge hat Abu Dhabi seit 2011 einen Anstieg der ausländischen Investitionen um 300 Prozent verzeichnet. Mit einem BIP von 310 Mrd. Dollar im Jahr 2023 macht Abu Dhabi 60 Prozent der Wirtschaft der VAE aus. Die VAE rangieren weltweit auf Platz 16, was die Erleichterung von Geschäften angeht, was zum Teil auf das 2019 eingeführte Goldene Visum zur Förderung von Innovation und Unternehmertum zurückzuführen ist. Weitere Wachstumsfaktoren sind ein weltweit führendes Investitionsumfeld, ein aufstrebender Technologiesektor sowie die Sicherheit und Stabilität des Landes. Die ADX-Börse, deren Marktkapitalisierung im Jahr 2023 806 Mrd. USD erreicht, ist seit 2011 um das Zehnfache gestiegen. 

WERBUNG

In den letzten Jahren haben eine Reihe führender Hedgefonds und globaler Investmentbanken Niederlassungen in der Hauptstadt der VAE eröffnet, darunter Goldman Sachs, Morgan Stanley, BNP Paribas und andere. Nach Angaben des Abu Dhabi Global Market werden sich in naher Zukunft voraussichtlich über 125 führende internationale Unternehmen, darunter Hedgefonds und Vermögensverwalter, im Emirat Abu Dhabi niederlassen. 

Im Mai 2024 bestätigte S&P Global Ratings sein AA/A-1+ Sovereign Credit Rating für Abu Dhabi, was die Erwartung widerspiegelt, dass die Wirtschaft des Emirats im nächsten Zeitraum stark bleiben wird. Auch die jüngsten Ratings von Moody's und Fitch bestätigten einen stabilen Ausblick für Abu Dhabi. 

Seine Exzellenz Ahmed Tamim Hisham Al Kuttab, Vorsitzender des Department of Government Enablement - Abu Dhabi, und Vorsitzender des Higher Census Committee, sagte: "Diese Volkszählung ist die erste, die sich vollständig auf staatliche Register und nicht auf Feldbefragungen stützt, was einen innovativen neuen Weg darstellt, um aktuelle Daten über die Bevölkerung zu erhalten. Diese neue Methodik, die durch ein außergewöhnlich hohes Maß an Koordination und Integration zwischen den zuständigen Regierungsstellen ermöglicht wird, wird die Politik von Abu Dhabi in den kommenden Jahren in die Lage versetzen, in hohem Maße auf Echtzeitdaten zu reagieren.

"Es ist ein wichtiger Schritt zur Verstärkung der nationalen Bemühungen zur Verbesserung der Qualität der Dienstleistungen und zur Unterstützung umfassender Entwicklungspläne im Emirat Abu Dhabi. Die Ergebnisse der Volkszählung unterstützen den Entscheidungsfindungsprozess und helfen bei der Überwachung von Variablen und Trends, auf die sich die Einrichtungen bei der Ausarbeitung wirtschaftlicher und sozialer Programme und Maßnahmen stützen. Auch der private Sektor ist auf diese genauen Daten angewiesen, um Investitionsentscheidungen zu treffen.   

Die Zahlen der Volkszählung zeigen, dass sich die Hauptstadt der VAE zu einer blühenden Metropole und einem globalen Zentrum für Innovation und Wirtschaftswachstum entwickelt hat. Unterstützt durch ehrgeizige Pläne zum Ausbau von Schlüsselsektoren und untermauert durch seinen Status als sicherste Stadt der Welt mit einer unvergleichlichen Lebensqualität ist Abu Dhabi für weiteres Wachstum gerüstet und wird bis 2040 voraussichtlich mehr als 6 Millionen Einwohner haben. 

Über SCAD 
Das Statistikzentrum Abu Dhabi (SCAD) wurde durch das Gesetz Nr. (7) von 2008 gegründet, um die statistische Arbeit im Emirat Abu Dhabi zu organisieren und zu entwickeln. Das Zentrum wurde durch das Gesetz Nr. (5) aus dem Jahr 2021 umstrukturiert, mit dem das SCAD dem Abu Dhabi Executive Office unterstellt wurde. Im April 2023 wurde die Zugehörigkeit der SCAD gemäß dem Dekret Nr. (39) des Exekutivrats von 2023 auf das Department of Government Enablement - Abu Dhabi übertragen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://scad.gov.ae/

Das Abu Dhabi Census Portal kann über diesen Link aufgerufen werden: https://census.scad.gov.ae/home?lang=en

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/die-ergebnisse-der-volkszahlung-2023-bestatigen-die-position-von-abu-dhabi-als-bevorzugtes-reiseziel-zum-leben-arbeiten-und-wirtschaften-302170592.html