Deutsche Märkte schließen in 31 Minuten
  • DAX

    12.770,22
    -13,55 (-0,11%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.436,57
    -18,29 (-0,53%)
     
  • Dow Jones 30

    30.614,95
    -160,48 (-0,52%)
     
  • Gold

    1.803,70
    -3,60 (-0,20%)
     
  • EUR/USD

    1,0398
    -0,0085 (-0,81%)
     
  • BTC-EUR

    18.657,65
    +156,79 (+0,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    416,55
    -3,59 (-0,86%)
     
  • Öl (Brent)

    107,85
    +2,09 (+1,98%)
     
  • MDAX

    25.681,92
    -141,53 (-0,55%)
     
  • TecDAX

    2.883,71
    -1,91 (-0,07%)
     
  • SDAX

    11.882,28
    +1,09 (+0,01%)
     
  • Nikkei 225

    25.935,62
    -457,42 (-1,73%)
     
  • FTSE 100

    7.133,88
    -35,40 (-0,49%)
     
  • CAC 40

    5.914,52
    -8,34 (-0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.978,33
    -50,41 (-0,46%)
     

Diese reife Frau lässt Vin Diesels Träume wahr werden

Los Angeles (dpa) - Mit 90 Jahren stößt die Oscar-Preisträgerin Rita Moreno zum Cast des Action-Streifens «Fast X». Für ihn erfülle sich damit ein langgehegter Traum, sagte Hauptdarsteller Vin Diesel (54) in einem Video auf Instagram.

«Die Tatsache, dass sie meine Großmutter spielt, bringt meine Seele zum Lachen», freut sich der Action-Star. In dem Video sind auch Michelle Rodriguez und Moreno zu sehen.

Ihr hohes Alter habe darauf gewartet, von Diesel eingeladen zu werden, witzelte Moreno. «Ich freue mich riesig. Das wird so viel Spaß machen», sagte der Latina-Star. Die aus Puerto Rico stammende Schauspielerin spielte zuletzt in Steven Spielbergs «West Side Story» mit. Ihre Rolle in der Filmversion von 1962 brachte ihr damals einen Oscar ein - der erste für eine hispanische Schauspielerin.

Die Dreharbeiten für die zehnte «Fast & Furious»-Folge sind kürzlich angelaufen. Ende April war Justin Lin (50) als Regisseur überraschend abgesprungen, Nachfolger ist der französische Actionspezialist Louis Leterrier.

Bei der Action-Fortsetzung über schnelle Autos und illegale Straßenrennen wirken neben Diesel, Moreno und Rodriguez auch Jordana Brewster, Tyrese Gibson, Jason Momoa und Charlize Theron mit.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.