Deutsche Märkte geschlossen

Diese Änderungen greifen bei der Mehrwertsteuer

Die Groko beschließt ein milliardenschweres Corona-Konjunkturpaket, um die Folgen der Krise zu mildern. Dazu zählt auch die temporäre Senkung der Mehrwertsteuer.

ARCHIV - 28.06.2009, Nordrhein-Westfalen, Köln: Ein Kassenzettel mit dem reduzierten (7 Prozent) und dem regulären Mehrwertsteuersatz (19 Prozent) liegt auf einem Tisch. Mehr Geld für Familien und Kommunen, Entlastungen beim Strompreis - und eine Senkung der Mehrwertsteuer: Mit einem riesigen Konjunkturpaket will die schwarz-rote Koalition die Wirtschaft in der Corona-Krise ankurbeln. (zu dpa «Riesiges Konjunkturpaket: Kinderbonus und Mehrwertsteuer-Senkung») Foto: picture alliance / dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: dpa

Um den Folgen der Coronakrise entgegenzuwirken, hat die Bundesregierung ein Konjunkturpaket beschlossen, das sich auf 130 Milliarden Euro beläuft. Um die Wirtschaft anzukurbeln, ist in dem umfangreichen Paket auch eine Senkung der Mehrwertsteuer enthalten.

Corona-Konjunkturpaket – Senkung der Mehrwertsteuer im Überblick

Wie hoch ist die Mehrwertsteuer normalerweise?

Im Normalfall beläuft sich die Mehrwertsteuer in Deutschland auf 19 Prozent. Dieser Steuersatz gilt seit dem 1. Januar 2007.

Wie hoch soll die Mehrwertsteuer künftig ausfallen?

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung sieht vor, die Mehrwertsteuer befristet auf 16 Prozent zu senken. Durch die Senkung dieser Steuer sollen Kaufanreize geschaffen werden, die den Konsum steigern.

Der Plan sieht vor, dass die Unternehmen die reduzierte Steuer in Form günstigerer Produkte an die Konsumenten weitergeben. Kritiker dieser Maßnahme befürchten allerdings, dass die Händler die Senkung der Mehrwertsteuer dazu nutzen, ihre Gewinnmargen zu erhöhen. 

Ab wann gilt die Senkung der Mehrwertsteuer?

Die Senkung der Mehrwertsteuer auf 16 Prozent greift ab dem 1. Juli 2020.

Wie lange gilt die Senkung der Mehrwertsteuer?

Die im Konjunkturpaket beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer soll zunächst für sechs Monate gelten.