Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden
  • Nikkei 225

    26.366,55
    +200,96 (+0,77%)
     
  • Dow Jones 30

    30.046,24
    +454,97 (+1,54%)
     
  • BTC-EUR

    15.852,80
    -174,17 (-1,09%)
     
  • CMC Crypto 200

    373,68
    +3,93 (+1,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.036,79
    +156,15 (+1,31%)
     
  • S&P 500

    3.635,41
    +57,82 (+1,62%)
     

Deutsche Anleihen: Leichte Kursverluste

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Mittwoch etwas nachgegeben. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future <DE0009652644> fiel um 0,09 Prozent auf 175,11 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf minus 0,56 Prozent.

Es gab insgesamt wenig Impulse für die Festverzinslichen. Positive Nachrichten zur Impfstoffentwicklung belasteten nur leicht. "Zweifellos erhält die Grundannahme von verbreiteten Corona-Impfungen im kommenden Jahr immer mehr Nahrung", schreiben die Experte der Dekabank. "Doch sie hat keinen Neuigkeitswert mehr." Nach Abschluss der letzten Analysen bei der Erprobung ihres Impfstoffes hatten der Mainzer Hersteller Biontech <US09075V1026> und der US-Konzern Pfizer <US7170811035> am Mittwoch erneut vielversprechende Daten vorgelegt.