Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.171,93
    -182,83 (-1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.827,24
    -42,88 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    40.287,53
    -377,49 (-0,93%)
     
  • Gold

    2.402,80
    -53,60 (-2,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0886
    -0,0014 (-0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.237,10
    +2.343,40 (+3,98%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.377,43
    +46,53 (+3,50%)
     
  • Öl (Brent)

    80,25
    -2,57 (-3,10%)
     
  • MDAX

    25.343,43
    -244,01 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.284,55
    -61,10 (-1,83%)
     
  • SDAX

    14.357,57
    -147,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,56 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.155,72
    -49,17 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.534,52
    -52,03 (-0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.726,94
    -144,28 (-0,81%)
     

Chen Haiyong von Huawei: Intelligenz fördert die Innovation, Zusammenarbeit gewinnt die Zukunft

BARCELONA, Spanien, 8. März 2024 /PRNewswire/ -- Auf dem 2. New Calling Industry Development Forum auf dem MWC 2024, das von GTI und China Mobile ausgerichtet und von Huawei mitveranstaltet wurde, hielt Chen Haiyong, Präsident of CS&IMS Domain, Huawei Cloud Core Network Product Line, eine Grundsatzrede mit dem Titel "Intelligence Boosts Innovation, Collaboration Wins the Future". In dieser Rede erläuterte er die Strategie für die Entwicklung hin zu 5.5G-Telefonnetzen und schlug einen Weg für die Sprachindustrie in der 5.5G-Ära vor, um geschäftlichen Erfolg in mehreren Dimensionen, wie z. B. Inhalte und Plattformbetrieb, zu erzielen. Intelligenz ermöglicht innovativere Dienste und bessere Erfahrungen für New Calling. Sie hilft beim Aufbau einer Plattform für das Anwendungsökosystem, eröffnet neue Kommunikationsmöglichkeiten, fördert neues Wachstum in der Sprachindustrie und erzielt gemeinsame Geschäftserfolge.

Kommunikation, um Inhalte zu vermitteln, und Inhalte, um Werte zu schaffen

Kommunikationstechnologien wurden entwickelt, um die Kommunikation zwischen Menschen zu erleichtern, insbesondere über große Entfernungen.

WERBUNG

Chen ist überzeugt, dass diese technologische Entwicklung den Weg zum Erfolg in der Sprachindustrie ebnen wird. So wurden beispielsweise Ultra-HD-Videos hinzugefügt, um die Wähltastatur in eine neue Medienplattform zu verwandeln, die den Betreibern neuen Raum für ihre Inhalte eröffnet. Intelligente und interaktive Funktionen wurden hinzugefügt, um einen Anruf in einen virtuellen Assistenten zu verwandeln, der den Benutzern Dienste wie Übersetzung, Anrufübernahme und Umwandlung von Sprache in Text bietet. Es wurden Datenkanäle hinzugefügt, um Anrufe mit dem Internet zu verbinden, Unternehmensnummern als Serviceplattform für Unternehmen zu nutzen und die Wähltastatur in ein Serviceportal umzuwandeln. Mit interaktiven Menüs können die Nutzer beispielsweise Telekommunikationsdienste abfragen und abonnieren sowie Mahlzeiten oder andere Dienstleistungen buchen, ohne eine App zu installieren oder sich zu registrieren. New Calling wird den plattformbasierten Operationen der Betreiber einen neuen Wert verleihen.

Intelligenz als Motor für neue Anrufe und bessere Kommunikationserfahrungen

Chen erklärte, dass Huawei auf dem letztjährigen MWC New Calling eingeführt hat, um Betreibern dabei zu helfen, ihre Geschäftsmodelle von der reinen Sprachkommunikation auf den Betrieb von Inhalten umzustellen. Mit der 1+3+N-Architektur nutzt New Calling das grundlegende Sprach- und Videonetzwerk, um drei wettbewerbsfähige Anruffunktionen zu ermöglichen: UHD-Anrufe, interaktive Anrufe und intelligente Anrufe. Diese Fähigkeiten tragen dazu bei, eine Reihe innovativer Dienste einzuführen. Im vergangenen Jahr hat Huawei dem führenden Betreiber geholfen, Millionen von New-Calling-Nutzern zu gewinnen.

In diesem Jahr wird Huawei New Calling-Advanced veröffentlichen, um die intelligenten Funktionen von New Calling zu verbessern. Die multimodale Kommunikationsfunktion (MCF) wird eingeführt, um von Huawei entwickelte intelligente Verarbeitungskomponenten von Drittanbietern zu integrieren. MCF-basierte multimodale Kommunikation wird eine Vielzahl von atomaren Diensten hervorbringen, wie z. B. Echtzeit-Übersetzung und sprachgesteuerte Echtzeit-Avatare, die es Betreibern und Industriepartnern ermöglichen, mehr neue Dienste und Szenarien zu schaffen. New Calling tritt in das Zeitalter der multimodalen 5.5G-Kommunikation ein.

Entwicklung der Wähltastatur zu einer Serviceplattform

Chen wies darauf hin, dass die native Wähltastatur den Betreibern einen natürlichen Vorteil bietet und dass die Partner der Branche den nativen Dialer gemeinsam zu einer Serviceplattform weiterentwickeln sollten, um mehr wertschöpfende Dienste anzubieten. Mit der nativen Lizenzen für Glücksspielanbieter kann New Calling hohe Bandbreiten und High-Performance-Computing nutzen, um den Benutzern ein optimales Erlebnis zu bieten. Darüber hinaus ermöglicht New Calling den Nutzern der Branche die Anpassung verschiedener Dienste auf der Grundlage von Mini-Apps und interaktiven Funktionen, die von IMS-Datenkanälen bereitgestellt werden, und maximiert so den Wert der Telefonnetze der Betreiber.

Das Wachstum der New-Calling-Branche erfordert gemeinsame Anstrengungen von Betreibern, Chip- und Terminalanbietern sowie Normungs- und Branchenorganisationen. Huawei begrüßt die Beteiligung weiterer Partner an der Entwicklung von New Calling.

KONTAKT: Dongming.Yin@huawei.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2357055/image_5001747_32248003.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/chen-haiyong-von-huawei-intelligenz-fordert-die-innovation-zusammenarbeit-gewinnt-die-zukunft-302083844.html