Deutsche Märkte geschlossen

Bitcoin-Marktkapitalisierung ist jetzt größer als Facebook

Paol Hergert
·Lesedauer: 2 Min.
Bitcoin ist wertvoller als Facebook.
Bitcoin ist wertvoller als Facebook.

Der Bitcoin-Kurs erholt sich, was sich auch in den Ranglisten der größten Marktkapitalisierungen bemerkbar macht. War der Bitcoin zwischenzeitlich abgerutscht, belegt er nun vor dem Social-Media-Giganten Facebook den 8. Rang.

Wirft man einen Blick auf die wertvollsten Unternehmen der Welt, kann Apple mit einer Marktkapitalisierung von derzeit über 2,2 Billionen US-Dollar den ersten Rang seit geraumer Zeit für sich behaupten. Das Öl-Unternehmen Saudi Aramco belegt den zweiten Platz. Auf den Rängen drei, vier und fünf folgen – wenig überraschend – Microsoft, Amazon und Alphabet (der Mutterkonzern Googles). Gefolgt werden die US-Tech-Größen von Tesla und Tencent. Im Ranking des Portals Asset Dash liegt die Bitcoin-Marktkapitalisierung dank einem Tagesplus von knapp 14 Prozent (Stand: 14. Januar) dann bereits auf dem achten Rang. Mit einer derzeitigen Marktkapitalisierung von 723 Milliarden US-Dollar ist BTC damit aktuell rund fünf Milliarden Dollar schwerer als der Social-Media-Gigant Facebook.

Quelle: <a href="https://assetdash.com/" rel="nofollow noopener" target="_blank" data-ylk="slk:Assetash.com" class="link rapid-noclick-resp">Assetash.com</a>
Quelle: Assetash.com

Vor allem liegt diese sich derzeit ereignende Verschiebung der Verhältnisse an den jüngsten Aufwärts-Trends der Krypto-Kurse. Denn bis auf wenige Ausnahmen erholt sich der Kurs nach einer Korrektur vom vergangenen Woche, die auch die Bitcoin-Marktkapitalisierung knapp 30 Prozent ins Minus drückte. Ein paar Tage später befindet sich die Kryptowährung Nummer eins nun wieder auf direktem Kurs zu einem neuen Allzeithoch (ATH). Zur Erinnerung: Das letzte ATH ist erst wenige Tage alt – am 8. Januar erreichte der Bitcoin einen Wert von 41.940 US-Dollar.

Übertrifft Bitcoin bald Tesla?

Bei derart rapide steigenden Kursen ist auch das siebtplatzierte Unternehmen Tencent wohl nicht mehr allzu lange sicher auf seinem Platz direkt hinter Tesla. Der von Elon Musk angeführte E-Autobauer verteidigt unterdessen mit einer Marktkapitalisierung von rund 810 Milliarden US-Dollar und stetig steigenden Kursen recht souverän den sechsten Platz. Behalten die optimistischeren Stimmen innerhalb der Krypto-Szene jedoch recht der BTC-Kurs steigt schon bald auf 50.000 US-Dollar, hat Bitcoin auch diese Hürde genommen. Die Bitcoin-Marktkapitalisierung läge dann bei über 900 Milliarden US-Dollar.

Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Bitcoin-Marktkapitalisierung ist jetzt größer als Facebook erschien zuerst auf BTC-ECHO.