Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.370,45
    +252,33 (+1,47%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.855,36
    +80,05 (+1,68%)
     
  • Dow Jones 30

    38.929,20
    +316,96 (+0,82%)
     
  • Gold

    2.032,30
    -2,00 (-0,10%)
     
  • EUR/USD

    1,0820
    -0,0002 (-0,02%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.699,95
    +514,13 (+1,09%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    78,88
    +0,97 (+1,25%)
     
  • MDAX

    26.099,76
    +385,56 (+1,50%)
     
  • TecDAX

    3.405,01
    +65,50 (+1,96%)
     
  • SDAX

    13.824,76
    +99,25 (+0,72%)
     
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,52 (+2,19%)
     
  • FTSE 100

    7.684,49
    +21,98 (+0,29%)
     
  • CAC 40

    7.911,60
    +99,51 (+1,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.994,01
    +413,14 (+2,65%)
     

ANALYSE-FLASH: UBS senkt RTL auf 'Neutral' - Ziel 38 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) -Die Schweizer Großbank UBS hat RTL Group LU0061462528 von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 50 auf 38 Euro gesenkt. Analyst Adam Berlin blickt in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie zwar optimistisch auf den europäischen Mediensektor, gibt sich innerhalb des Sektors aber vorsichtig für TV-Sender. Diese stünden strukturell am stärksten unter Druck. Papiere von Werbeagenturen sollten sich indes weiter erholen. Zudem bezeichnet er Relx, Wolters Kluwer und UMG als Qualitätsnamen. Seine "Top Picks" sind Relx, Publicis und UMG./mis/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2024 / 19:30 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.01.2024 / / GMT

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------