Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.150,03
    +17,18 (+0,11%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.178,01
    +4,03 (+0,10%)
     
  • Dow Jones 30

    33.978,08
    +28,67 (+0,08%)
     
  • Gold

    1.927,60
    -2,40 (-0,12%)
     
  • EUR/USD

    1,0874
    -0,0018 (-0,16%)
     
  • BTC-EUR

    21.089,05
    -178,09 (-0,84%)
     
  • CMC Crypto 200

    526,66
    +9,65 (+1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    79,38
    -1,63 (-2,01%)
     
  • MDAX

    29.075,86
    +285,46 (+0,99%)
     
  • TecDAX

    3.203,45
    -0,19 (-0,01%)
     
  • SDAX

    13.303,15
    +69,75 (+0,53%)
     
  • Nikkei 225

    27.382,56
    +19,81 (+0,07%)
     
  • FTSE 100

    7.765,15
    +4,04 (+0,05%)
     
  • CAC 40

    7.097,21
    +1,22 (+0,02%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.621,71
    +109,30 (+0,95%)
     

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Bayer auf 'Neutral' und Ziel auf 60 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) -Die US-Bank JPMorgan hat Bayer DE000BAY0017 in einem Ausblick auf 2023 von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 77 auf 60 Euro gesenkt. Analyst Richard Vosser empfiehlt in einer am Dienstag vorliegenden Studie zur europäischen Pharma- und Biotechbranche bei Qualitätsaktien zu bleiben, da die Kluft zwischen den "Besitzenden" und den "Besitzlosen" immer größer werde. Seine 2023er Schätzungen für die Branche habe er nur geringfügig nach unten korrigiert, da diese ihre hohe Prämie zumindest während der Rezessionssorgen behalten dürfte. Zu Bayer schrieb Vosser, dass er nur begrenzt Kurstreiber sieht, und zugleich Abwärtspotenzial mit Blick auf die Zahlen des Agrarchemie- und Pharmakonzerns./ck/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.12.2022 / 21:34 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.01.2023 / 00:15 / GMT

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------