Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.416,64
    +216,96 (+1,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.017,44
    +64,99 (+1,64%)
     
  • Dow Jones 30

    34.382,13
    +360,68 (+1,06%)
     
  • Gold

    1.844,00
    +20,00 (+1,10%)
     
  • EUR/USD

    1,2146
    +0,0062 (+0,51%)
     
  • BTC-EUR

    39.464,24
    -1.171,32 (-2,88%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,33
    +39,77 (+2,93%)
     
  • Öl (Brent)

    65,51
    +1,69 (+2,65%)
     
  • MDAX

    32.141,17
    +445,60 (+1,41%)
     
  • TecDAX

    3.327,80
    +43,22 (+1,32%)
     
  • SDAX

    15.642,43
    +189,34 (+1,23%)
     
  • Nikkei 225

    28.084,47
    +636,46 (+2,32%)
     
  • FTSE 100

    7.043,61
    +80,28 (+1,15%)
     
  • CAC 40

    6.385,14
    +96,81 (+1,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.429,98
    +304,99 (+2,32%)
     

ANALYSE-FLASH: Jefferies lässt Hella nach Gerücht über Anteilsverkauf auf 'Buy'

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Das Analysehaus Jefferies hat Hella <DE000A13SX22> angesichts eines Medienberichts über einen möglichen Anteilsverkauf durch die Gesellschafterfamilie Hueck auf "Buy" mit einem Kursziel von 62 Euro belassen. Eine in dem Bericht des "Manager Magazins" thematisierte Übernahme eines 60-Prozent-Anteils an dem Autozulieferer würde ein Pflichtangebot an die übrigen Aktionäre zur Folge haben, schrieb Analyst Sascha Gommel in einer ersten Reaktion am Dienstag. Folglich könnte Hella dann sogar ganz von der Börsenbildfläche verschwinden./tih/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.04.2021 / 07:00 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.04.2021 / 07:00 / ET

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------